Leistungsvergleich PV-Module

  • Hallo zusammen,


    gibt es einen Leistungsvergleich von sogenanten Hochleistungsmodulen und


    "herkömmlichen Modulen"


    Ich bin nun seit einigen Tagen hier auf dieser Seite und lese mich durch.


    Mich würde es interessieren, ob es sinnvoll ist, bei der Anschaffung einer PV


    Anlage dementsprechend hochwertige Module zu installieren.


    Das heist, ist der Unterschied der Hochleister wirklich besser als


    dementsprechend einfachere Module?


    Wie kann ich zB. das HIP 210 NHE1 von Sanyo einstufen?


    Gruß Harry

  • Hallo Harry,
    leider bist mit deiner Frage a bisserl zu früh dran.


    Ich hab mir Sanyo´s und Aleo´s aufs Dach gesetzt mit nahezu gleichen Rahmenbedingungen.
    In 12 Monaten kann ich dir wohl eine Antwort geben....



    Grüsse aus dem verschneiten Bayern,



    sonnentempler

    15,45kW:


    WR1: SMA 5000TL 3 Strings mit jeweils 10 Sanyo HIP195 BE11
    WR2: SMA 4200TL 2 Strings mit jeweils 15 Aleo S03 160W (mono)
    WR3: SMA 4200TL 2 Strings mit jeweils 15 Aleo S03 160W (mono)

  • Hallo Sonnentempler,


    dann warten wir mal ab, ob es dementsprechent Unterschiede gibt.


    Ich habe mir ein Angebot eingeholt.


    Leistung: 3600 Wp
    Module: Sanyo HIT 200-72
    WR: SMA SB 4200TL


    Das ganze wird komplet Aufgebaut und installiert zu einem Preis von 24000 Euronen!


    Gruß und einen guten Rutsch


    Harry

  • Wünsche alle ein gutes und sonniges 2006


    Hallo Harry
    mir persönlich wären 5750 Euronen pro kWp zu teuer,
    auch wenn es sich um Hochleistungsmodule handelt .


    Da gibt es sicherlich günstigere Angebote mit vergleichbaren
    Modulen.


    Mehr wie 5000 Euro/kWp würde ich nicht investieren.


    Aber wie gesagt dies ist meine Meinung und Einstellung,
    daß muss jeder für sich entscheiden.


    Gruß Anfänger

    Module: 27x Sanyo HIP210 NHE1/5,67kWpWechselrichter: 1x SB 5000 TL MS

  • Mir wäre 5000 € schon zu viel. Leider müssen wir den Tatsachen ins Auge schauen. 5000 € ist derzeit schon ein sehr gutes Angebot 4800 € eher schon sehr selten. Aber alles was über 5500 € liegt kannste getrost vergessen. Wie sollte sich das noch Rechnen.
    Bindungen von oder über 15 Jahren sind aus meiner Sicht schon Brutal. Man weiß einfach nicht wie sich in 15 Jahren alles entwickelt, und was noch dazwischenkommt