Citroen Berlingo First Electric für 19.490 €

  • Ich möchte mal ein wenig Werbung für den Citroen Berlingo First Electric machen. Dieses sicherlich für Solateure gut einsetzbare und als Werbeträger nutzbare Fahrzeug hat einen Listenpreis um die 50.000 EUR und wird gerade von einem Händler als Neuwagen in großer Stückzahl für 19.490 € inkl. Akku verkauft. Die Fahrzeuge wurden wohl für die französische Post gefertigt und um Skaleneffekte zu nutzen gleich eine deutlich höhere Stückzahl davon hergestellt:


    http://suchen.mobile.de/auto/c…Y&negativeFeatures=EXPORT

  • Wie weit kann mit so einer Schüssel kommen?

    Wasserkraft, Naturenergie welche wohl als erste die Stromerzeugung ermöglichte, ist sicher Verfügbar, nicht nur wenn die Sonne scheint.

  • Zitat von Hinundher

    Das -Datenblatt- dazu

    Ich hatte eine Frage gestellt und wollte eine Antwort, kein Datenblatt, das kann ich mir selbst suchen.
    Wie weit kann man mit der Schüssel fahren? Ungefähr, oder ist auch das Unsicher?

    Wasserkraft, Naturenergie welche wohl als erste die Stromerzeugung ermöglichte, ist sicher Verfügbar, nicht nur wenn die Sonne scheint.

  • Steht doch im Datenblatt 120 Km , mangels an Praktikern weis ich auch nicht mehr , krieg aber einen zum Testen dann bekommst die Antwort.


    Auserdem ist eine Reichweitenangabe für ein Elektroauto nicht so einfach anzugeben ( Bleifuß oder Ecofahrer ) !

  • Wie kommt man auf diese Differenz von €30.000? Durch Skaleneffekte alleine lässt sich das nicht erklären.

  • das ist wohl oft so, daß sich die Differenz zwischen Listenpreis und tatsächlichem Verkaufspreis nicht durch Skaleneffekte erklären lässt
    muss sie aber auch nicht

  • 20% Nachlass sind eh Usus bei Firmenkunden und wenn Player wie Post & Co. zuschlagen, geht da was. Opel hab ich für 35% bekommen und das war vor der Krise um Opel und ich war dabei sogar noch "Kumpel". Wenn man Überläufe ordert dann geht sehr vieles, selbst bei VW oder Daimler.


    19.400 € finde ich nicht billig. Den Benziner gibt es mit wenigen KM im Netz für ca. 10.000, € für sicher weniger als 19.000 Neu. 40.000,- € zahlt keiner für die E-Version. 100% Aufpreis für eine E-Version? Also das traut sich nicht mal AMG für seinen e-SLS und bei denen ist man ja schon einiges Leid gewohnt*

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010