SB5000TL-20 update von 1.7auf 1.71 geht nicht.

  • Ich habe das Problem, dass ich es nicht schaffe einen einen WR nicht auf 1.71 upzudaten.
    - 32BB CF-Karte mit Fat formatitiert
    - Update Ordner (V1.71) bin der BIN-Datei darin darauf kopiert.
    -WR Spannungsfrei gemacht, SD-Karte rein, Alle Spannungen wieder zugeschaltet.


    Der WR prüft beim Einschalten die Karte und gibt aus, dass keine neuere Firmware gefunden wurde. Der WR legt auf der SD-Karte auch eine PARAM.txt und eine Pxxx.974 an, was bedeutet, dass er die Karte erkennt (Fat) und damit umgehen kann.


    Es scheint so, als ob der SB5000TL-20 mit der Originalfirmware 1.70 nicht die V1.71 aus dem aktuellen 3.2er Paket akzeptieren. Auffällig ist, dass die V1.71er Version nur eine Datei im Ordner "Update" hat, die 3.2er hat 2 Dateien!


    Hat irgendwer ne Ahnung was da noch schief gelaufen ist? Hat das aktuelle Paket evtl. eine fehlerhaft Version? Irgendwelche Tips? Ich habe bereits meinen eigenen SB4000TL-20 erfolgreich auf 3.1 upgedatet, eine gewisse Fachkenntnis ist also vorhanden.

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom

  • Hallo,
    ich habe erst gestern bei mir 5 upgedatet Das Upüdate hat bei mir problemlos geklappt.
    Die 1.71 besteht bei mir auch nur aus einem File das passt schon.


    Welche Meldungen kommen denn?


    Bei mir war der Ablauf folgendermaßen:


    DC-Swicht enfernt
    Sicherung raus ... gewartet bis Wechselrichter aus war
    Gehäuse geöffnet und SD Karte rein (hab die AC Leitungen nicht abgezogen)
    Sicherung wieder rein
    DC-Swich gesteckt und dann kam...


    Meldungen unterste Diplayzeile:
    SD Karte lesen...
    dann wurden die Module nacheinander UPGEDATET (Bluetooth,...)
    am Ende kommt die Meldung
    UPDATE BEENDET


    danach hab ich immer kurz gewartet....


    Dann DC-Swich entfernt
    Sicherung raus (gewartet bis alles raus war)
    SD Karte entfernt..
    SD Karte mit Version 3.2 (2 Files im Update Ordner) eingelegt und alles von vorne diese Update dauert dann etwas länger es kommen auch mehrer Statusmeldungen und das Display geht wärend des Updates hin und wieder aus (nach Update einzelner Module)


    Ich denke nach dem einlegen der SD Karte und dem Einschalten muss eine entsprechende Meldung in der Statuszeile kommen....


    Grüße fructs

  • War bei dir auch die V1.70 drauf, oder eine noch ältere? Wie groß war deine SD-Karte?
    Meine SD-Karte war nur 32MB groß, weshalb Windows diese auch nur mit FAT formatiert.
    Dies (FAT) war bei meinem eigenen WR damals kein Problem, da war aber auch schon von Haus aus eine neuere FW drauf und ich konnte 3.1 ohne Zwischenschritt flashen.
    Ich habe im Prinzip es so gemacht wie du beschrieben, habe sogar noch zusätzlich die DC--Stecker abgezogen.
    Der WR meldet in etwa "Sd Karte wird geprüft" und dann " kein Update gefunden".
    Irgendwie erkennt er die V1.71 nicht als neuer an, obwohl nur V1.70 drauf ist.

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom

  • Hallo,
    bei mir war auch die 1.70 drauf.



    Ich hatte eine Karte mit 256MB (Hersteller:ScanDisc). Hab sie kurz mit FAT32 formatiert und dann Update Order drauf kopiert.In der Anleitung steht mit FAT32 formatieren. Ich weiß nicht ob der Solarlog abwärtskompatibel ist und das FAT System beherrscht...

  • Heute noch mal mit 1GB Karte, Fat32, mit Update-Verzeichnis incl. 1 Updatedatei 1.71.:
    Sicherung raus, DC-Stecker gezogen, Gehäuse geöffnet, Stings abgezogen, Karte rein, Kabel dran, Sicherungsautomaten rein, DC-Stecker gesteckt.


    WR meldet wieder kein Update gefunden!


    Ich weiß nicht mehr weiter. Gibt's es evtl. noch nen Jumper oder sowas, der das Update verhindert?
    Einstrahlung war eher schlecht, aber >200 Watt brachten die WR schon.

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom

  • Gibt es dazu schon eine Lösung?
    Ich hatte gestern exakt das gleiche Problem. SB5000TL-20 Firmwarestand 1.70 mit der exakt gleichen Meldung.


    Konntest Du das in den Griff bekommen?

  • Eine Alternative wäre das Update über Sunny Explorer und Bluetooth-Schnittstelle einzuspielen, das dauert aufgrund der BT-Geschwindigkeit ewig, aber wenigstens geht's vielleicht :-)

  • HI,


    Hatte das gleiche Problem. Ich konnte den Wechselrichter dann aber direkt auf die aktuelle Version updaten. Die Version 1.7 auf 1.71 hat er nicht angenommen, gleiche Meldungen wie bei dir. Dann hab ich die Karte mit dem Update auf die aktuellen Version eingesteckt und das Update hat funktioniert.


    Ohne Garantie!!


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • Hallo zusammen.


    Danke für die beiden schnellen Antworten!


    Ich hatte gerade Kontakt zu SMA. Mir wurde mitgeteilt, dass mein WR bereits die Firmware 1.71 hat.
    Wir mir scheint, ist einfach die Anzeige der Firmwareversion in der Firmware 1.71 fehlerhaft, so dass im Display
    die Version 1.7 erscheint. Somit ist auch klar, dass der WR keine neue Version findet.


    Mir wurde empfohlen, deswegen einfach die Version 3.2 zu verwenden.


    Ich werde am WE das Update durchführen und kurz berichten, ob alles geklappt hat.
    Danke für Eure Unterstützung.


    Oliver


  • Uj, da habt ihr ja einen recht alten Thread ausgegraben. Bitte berichte, ob das Update geklappt hat. Die WR von damals arbeiten immer noch mit V1.7 (bzw. V1.71?). Mittlerweile ist aber die Garantie herum, werde deshalb wohl nicht mehr umflashen; never change a running System....

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom