PV -Anfaenger in Antalya

  • Wir haben hier im Jahr durchschnittlich 2950 Sonnenstunden.Brauchen pro
    Wohnung ca.6-7 kw. Transportkosten usw. müssen sowiso drauf spielt also
    keine so grosse rolle. 20 Wohnungen sind da.
    Welche PV- Module sind am idealsten? Q-Cells hat das neue 8TT3, hat das jemand schon?
    Ich bin ein Anfaenger auf diesem gebiet. Es waere mir eine grosse freude
    wenn ihr mir helfen könntet.Abzokke tut weh! Hab Kinder!
    Liebe Grüsee aus dem Sonnigen Antalya


    Herakles

  • Guten Tag Herakles,


    ich glaube nicht, dass eine Photovoltaikanlage durchgehend den Elektroenergiebedarf von 20 Wohnungen decken kann. Da hilft auch die relative hohe Sonnenscheindauer nicht.
    Wenn es abends dunkel wird, ist auch eine PV-Anlage mit den besten Zellen hilflos.
    Eine Insellösung scheint mir in der angegebenen Größenordnung nur mit Dieselaggregaten oder Gasturbinengeneratoren machbar, wenn die Versorgung über das öffentliche Stromnetz nicht möglich ist. Vielleicht ist noch eine Splittung denkbar für Anlagen, die nur tagsüber und dann mit PV betrieben werden. Das muss man aber sehr genau untersuchen.
    Überlegenswert wäre aber die thermische Nutzung der Solarenergie für die Erwärmung von Wasser. Für 20 Wohnungen sollten sich da Möglichkeiten bieten.
    Deine Frage solltest du in diesem Forum hier neu stellen:
    http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?forum=9


    Das Q-Cells eine eigene Modulproduktion haben soll, ist mir neu. Mir ist nur die Zellenproduktion und die Waferherstellung bekannt.
    Tut mir leid, dass ich dir nicht weiter helfen kann.


    Tschüss
    Doris

    Ein positiv denkender Mensch weigert sich nicht, das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Er weigert sich lediglich, sich ihm zu unterwerfen. (Norman-Vincent Peale 1898-1993)