Fehlercode 415 Fronius IG 30

  • Hallo zusammen ,
    an meinem Fronius Wechselrichter IG 30 kommt der Fehlercode 415 .
    Den Tag über läuft er normal ,habe die Laufzeit mit meinen anderen Wechselrichtern
    verglichen,und am Abend ca . 2 Stunden vor dem Abschalten geht er immer
    an und aus mit dem Fehlercode 415 . Habe die ENS mit einem anderen Fronius
    Wechselrichter ausgetauscht und die Jumper überprüft , kein Erfolg.
    Was könnte den Fehler noch verursachen ?
    Vielen Dank für eure Antworten

  • Hallo,
    ein 415 kann noch andere Ursachen als die ENS haben. Es ist Ratsam einen Fronius Service Partner bzw. eine Elektrofachkraft hinzu zu ziehen. Ein Fronius Service Partner kan ggf. eine defekte Komponente vor Ort tauschen. In beiden Fällen kann der Installateur sich an die Fronius Installateurshotline wenden um den Fehler zu analysieren.


    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver Schultz

  • Hallo ,
    Wechelrichter wurde komplett getauscht und Fehler kommt immer noch
    kann es mit dem Netz vom Energieversorger auch zu diesen Problemen
    kommen ? Was kann noch mit diesen Fehlern zu tun haben ?


    Vielen Dank für eure Antworten

  • Hallo Strombändiger,


    habe den gleichen WR, gleiche Fehlermeldung und das gleiche Verhalten nach einem Abschalten. Wechselrichter läuft dann wieder für eine gewisse Zeit normal. Am nächsten Morgen wieder dieselbe Fehlermeldung.
    Hast du das Problem beheben können?
    Ich nehme den WR zur Zeit jeden Morgen vom Netz.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

  • Moin, moin,


    als erstes austesten, ob die ENS beschädigt ist, kann mal passieren.


    Geht am einfachsten, wenn man die ausbaut (mit Allem was dazugehört) und dann die Funktion testet.


    Das sollte jeder Servicetechniker hinkriegen, wie Oliver oben schon beschrieben hat.


    mfg tugu

    mfG Tugu


    Wiebach Elektrotechnik
    SV f. Elektro & PV


    28 kW: 160 Shell SH 175-C auf 5x IG60
    29.9 kW: 165 STP180SAD auf 3x IG PLUS 120
    12,65 kW: 55 IBC PolySol 230TE auf IG PLUS 150
    39,7 kW: 189 PolySol 210VG (Evergreen) auf 3x IG PLUS 150