Suche einen (guten) Datenlogger für 11 Wechselrichter

  • Hallo,
    ich habe eigentlich sehnlichst auf den Solarlog 400 gewartet. Aber leider ist selbiger nicht für eine Anlage mit 11 Wechselrichtern ausgelegt. Nun suche ich einen Datenloggersytem welches die Daten aus meinen 11 Wechselrichtern, die schon mit PiggyPack ausgerüstet sind, automatisch auf meiner Homepage übertragen. Welches System kann ich am besten einsetzen und wie funktioniert es. Bin für viele gute Antworten dankbar!
    mfG
    Kalle

  • Hallo Kalle,
    ich habe mal schnell in meinem Handbuch vom SMA SunnyBoyControl geblättert.
    Der kann 50 Geräte verwalten. Passt doch. Oder? Sieh dich mal bei SMA um (http://www.sma.de) Link habe ich gerade nicht


    Tschüss
    Doris

    Ein positiv denkender Mensch weigert sich nicht, das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Er weigert sich lediglich, sich ihm zu unterwerfen. (Norman-Vincent Peale 1898-1993)

  • Danke für die schnellen Antworten.
    Das heißt ich benötige einen SMA SunnyBoyControl und zusätzlich noch ein Netzleitungsmodem da die Anlage ca. 70m von unserem Haus auf der Reithalle installiert ist. Wo kaufe ich was? Und zu welchem Preis?
    Bis Morgen.
    Kalle

  • Hallo Kalle,


    welche PiggyBacks sind denn schon installiert in deinen Wechselrichtern? Wenn RS485 drin sind, muss der SBCO bei deinen Wechselrichtern sein und muss dann mittels Netzleitungsmodem die Daten übertragen. Falls du NLM PiggyBacks in den WR`s hast, brauchst du einen SBCO mit NLM und RS 232PiggyBack und kannst diesen dirket an deinen PC anschließen. Anstelle RS232 gibt es auch ein Ethernet-PB zum Anschluss an das Netztwerk.


    Tja wo du dass kaufen kannst, am Besten bei deinem Solateur, der es auch montieren sollte.


    Gruß Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Zitat von kato


    Tja wo du dass kaufen kannst, am Besten bei deinem Solateur, der es auch montieren sollte.


    Gruß Kato


    Tja, da hat Kato recht. Kaufen kannst du das überall. Teilweise sogar zum EK. Aber die Frage ist ja wer baut dir das ein.


    Kannst es selber ?????.


    Wie Kato schon sagt am Besten einen Solateur oder Elektriker in der Nähe fragen. dann sollte das schon passen. :D

  • Aber gerade bei 11 Wechselrichtern gibt es laut Herrn Krawath Probleme. Ich warte schon länger auf den Solarlog400. Vom Gerät bin ich eigentlich überzeugt. Aber ich weiß noch nicht ob es Sinn macht die Anlage zu splitten und zwei Solarlog400 zu installieren oder lieber gleich einen SunnyBoyControl.
    Die Montage bereitet mir das geringste Problemchen. Aber welches Datenloggersystem sollte ich mir zulegen? (Darum prüfe wer sich ewig bindet......)


    Einen schönen ruhigen dritten Advent


    Kalle

  • Hallo Kalle,
    das mit den 11 WR war mir noch nicht bekannt, in meinem Handbuch steht 11 WR möglich.
    Kann der SBC Stringgenau auflösen? Wenn nicht, kann ich nur zum Solarlog raten. Bei mir ist gleich bein ersten Log einFehler in einem String aufgefallen, den ichn ohne diese Funktion nicht bemerkt hätte. Das da was Faul ist hatte ich zwar geahnt, nicht aber wo.


    Wenn du größere Entfernungen hast, kann ich zur Lösung per RS485 raten, da wie schon beschrieben hier bis zu 1200Meter möglich sind. Ethernetkabel ist meist nicht witterungsbeständig und geht nur max bis 100Meter, aber einTelefonkabel geht ohne weiteres, ohne zusätzliches Modem. RS232 kann auch nur bis ca 15Metern, danach wird das Signal zu schwach, oder man braucht hier Modems, für das man aber auch ein Kabel braucht.


    Die Montage scheint bei beiden gleich einfach oder schwer zu sein.
    Schnittstellenwandler ist beim SBC wohl auch notwendig.


    Vielleicht findet herr Karwath aber auch noch eine Möglichkeit deine 11 WR zu loggen.


    Soweit.
    Gruß
    Jürgen

    66x Sharp ND155E1 - 10.23 nominal
    1x SMA TL5000& 1x SMA TL4200 (ausgetauscht 12.06)
    SolarLog400 seit 12.2005
    E.ON Westfalen-Weser
    !Neue HP-Adresse!

  • Also was soll ich machen?
    Kaufe ich SunnyBoyControl?
    Ja oder Nein?
    Ich glaube Ja. Eine Anlage ein Gerät dadurch weniger Fehlerquellen und wenn ich Probleme habe kann ich hier meine Sorgen los werden.
    Vieleicht gibt es hier einen Solateur der mir ein Angebot macht.


    mfG
    Kalle