Meine 2. mit 8,9 KW Aleo

  • Nachdem ich 2006 eine tolle Anlage auf unserem Mietshaus hab installieren lassen, hat mich dieses Jahr wieder das PV-Fieber gepackt.
    Musste Wochenlang mein PV Wissen wieder auf den aktuellen Stand bringen. Habe mir letztendlich zig Angebot eingeholt und mich entschieden.
    (Eine Danke schonmal an die vielen vielen Tips, Tricks, Infos und Meinungen!!! Ihr seit super)


    Anlage:
    8,9KW (ca)
    36* Aleo S19 245W
    1x SMA Tripower 8000 TL-10
    Schletter Fix2000 Unterkonstruktion


    Der Plan sieht so aus:



    Die Montageschuhe sind verteilt und montiert:



    WR hängt auch schon an der Wand:




    Nachdem wir gestern Abend 2 Stunden lang gebraucht haben, um 2 Löcher zu bohren um die Kabel in den Keller zu bekommen, werden wir heute die Kabel verlegen.
    2 Stunden weil:
    Decke hat 30cm Dicke und Eisen ist genug vorhanden im Beton*G*
    Ausserdem sind wir 4 mal beinahe auf eine Wasserleitung gestoßen. Hatten unglaubliches Glück...


    Montag gehts dann weiter mit den Schienen (Schrauben fehlen noch)
    Ein Aleomodul ist leider beschädigt (Transportschaden!?) Aleo ist informiert. Hoffe auf schnellen Austausch.


    soweit


    Martin

  • Der Anfang sieht doch schon mal gut aus, weiter so und viel Erfolg. Wird ja eine schöne Anlage werden. :D

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019

  • so nachdem ich am WE fast nen Ausraster bekommen hatte....geht es endlich weiter
    (Standen mit 4 leuten am Samstag da...hatten 3 freie sonnige Tage vor uns und mussten feststellen dass der Händler uns falsche Schrauben für die UK geliefert hatte....arght)


    Jetzt hab ich bisschen Zeitdruck weil das Wetter sehr schlecht werden soll.
    Konnte heute zum Glück früher frei machen und habe so 4,5 Stunden lang mit dem Schwiegervater Module montieren können...
    Der Rest kommt hoffentlich morgen. ;-)


    Hier ein paar Bilder:

  • Hallo Mattn,
    Aleo / SMA / Schletter
    So soll das sein, das gute China Zeugs lass ich auch immer für die anderen übrig, man hat ja Anstand. :mrgreen:


    Gruß
    Manfred

  • Es ist vollbracht ;-)


    Vielen Dank nochmal an ALLE
    Kabel oben werden noch überdacht mit einem Blech...

    Bilder

    Anlage1 von 2006
    83 x Sanyo HIP-215 NHE 5 / 3x SMA SB 5000, 1x SMA SB 2100
    Leistung: 17,845 KWp mit Volleinspeisung


    Anlage2 von 2011
    36 x Aleo S19 245W / 1x SMA Tripower 8000TL-10
    Leistung: 8,82KWp seit Aug 2014 Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung

  • Hi Mattn,
    gefällt mir gut deine Anlage :D
    Ich wünsche dir nun reichen Ertrag und einen störungsfreien Betrieb :D
    Wie klug, den Schonstein großzügig auszusparen! Habe ich auch so gemacht.


    Allzeit Sonne auf dein Dach :D


    Rainbow

    PV Anlagen: 26,96 KWp


    Smart ed


    MJK: 25; D: 1

  • Dankeschön,
    die letzten Tage waren richtig gut,
    habe ja eine Sany/SMA Anlage auf dem Nachbardach...selbe Ausrichtung selbe Neigung...
    aber vergleichen geht zur Zeit schwer, da die Neue morgends lange Schatten hat und die alte Abends früh Schatten hat...
    Muss ich bis in den Sommer warten, oder bis mehr Bäume weg sind :)

    Anlage1 von 2006
    83 x Sanyo HIP-215 NHE 5 / 3x SMA SB 5000, 1x SMA SB 2100
    Leistung: 17,845 KWp mit Volleinspeisung


    Anlage2 von 2011
    36 x Aleo S19 245W / 1x SMA Tripower 8000TL-10
    Leistung: 8,82KWp seit Aug 2014 Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung

  • Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Anlage.


    Meine Anmerkungen:


    1. Handelt es sich um ein Sandwich Dach? Denn dann sollte man klären ob diese Art der Befestigung hier zulässig ist.
    2. WO war denn die Absturzsicherung? Sieht sehr waghalsig aus.
    3. Wieso wurde die Anlage nicht noch ein wenig nach unten geschoben, dann hätte wohl noch eine Reihe unter dem Kamin gepasst.


    Dennoch viel Sonne aufs Dach!

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014