WR: Kaco oder SMA wer bietet mehr fürs Geld?

  • Hallo,
    ich bin mir nicht sicher welchen ich nehmen soll. Ich möchte die Daten auslesen und ein Display am WR haben.
    Was benötige ich alles noch um die Daten auszulesen, jedoch nicht immer sofort auf den PC speichern, sondern ohne PC zwischenspeichern.
    Sind doch immerhin ca. 800kw im Jahr wenn der PC 24h an ist.
    Und was kostet das?


    Danke im Voraus,
    Jo

  • Hallo,


    also, ohne Wertung oder Qualitätsaussage:
    Bei Kaco Wechselrichter sind im Lieferumfang bereits ein Display + RS232-Schnittstelle + RS485-Schnittstelle bereits enthalten.
    Bei SMA musst du Display und passende Schnittstellenkarte jeweils separat kaufen und einbauen (oder ab Werk einbauen lassen)


    Wenn du die Daten aber sowieso aufzeichnen willst, brauchst du ja auch kein Display. Kannst du dir bei SMA dann sparen.


    Einen Computer extra mitlaufen lassen ist, wie du schon sagst, recht stromintensiv und dadurch teuer, ausser es läuft eh schon einer.


    Generell kann man sagen, daß für SMA mehr externe Datenlogger zur Auswahl stehen als bei Kaco.


    Kaco:
    proLog
    SolarLog100


    SMA:
    SunnyBeam
    SunnyBeam Control Light
    SunnyBeam Control
    SunnyBeam Control Plus
    WebBox
    SolarLog100/400


    Und weitere Wechselrichter unabhängige Lösungen:
    SunReader
    ASControl
    ...


    Ich hoffe das gibt dir einen objektiven Überblick.


    Grüße,
    Jörg