Mein Ertrag liegt deutlich über Vergleichsdaten!

  • Hallo zusammen,
    ich bin neu hier, auch wenn ich schon ein paar Tage mitlese.


    Etwas Hilfe von Euch hätte ich gerne bekommen: Meine tatsächlichen Ertragsdaten liegen deutlich über den zu erwartenden Erträgen in meiner Region (laut http://www.pv-ertraege.de ):


    Kurz zu meinen Daten:
    5,04 kWp ca 45 qm
    28 Module a 180 W
    1x Sunnyboy 4200TL
    26° Dachneigung
    Südrichtung, 6° nach West verdreht
    Südhang, kein Verbau, 4-Draht-380V-Dehstromleitung über dem Dach
    Schwäbische Alb auf ca 800 m üNN (meistens über dem Nebel :-) )
    seit 3 Wochen sind auf den Modulen ca 20-30 cm Schnee (Ertrag=0)


    Meine Erträge kann man einsehen unter:
    http://www.stoldt-online.de


    NAch der o.g. Vergleichsseite ist dieses JAhr eigentlich ein recht durchschnittlicher Ertrag zu bekommen (aus den Zahlen der letzten 7 Jahre genommen). Ich liege aber teils 20-30% ÜBER diesen Werten.
    Ist das normal, oder habe ich irgendwo einen Gedankenfehler?

  • Hallo Pöt,


    jetzt mach Dir mal keine Sorgen, dass irgendwas nicht stimmt, sondern sei doch froh über Deine Ertragssituation. Viel schlimmer wäre es, wenn Du deutlich weniger an Ertrag hättest, als auf der Vergleichsseite.
    Vergleiche doch einfach mal Deine Erträge mit anderen PV-Anlagen in Deiner Region. Da erhältst Du wohl eher Aufschluss darüber, wie Deine Erträge wirklich zu beurteilen sind.
    Auf Deiner Ertragsseite habe ich gesehen, dass Du auch erst wenige Monate einspeist. Warte doch erstmal ab, bis Du ein volles Kalenderjahr hinter Dir hast.


    Sonnige Grüße
    Stefan

  • Was sind die durchschnittlichen Erträge in Deiner Region? Offenbar sind Deine individuellen Bedingungen optimaler wie der Durchschnitt, oder anders formuliert, mit Deiner Anlage hebst Du den Durchschnitt in Deiner Region.


    Sieh es doch positiv und nicht als Problem :D

    3,63 kWp mit 22 SW 165 poly
    2 x SMA 1700 E
    Dachneigung 27° bei 0 Grad Südausrichtung

  • Zitat von PVFG

    Was sind die durchschnittlichen Erträge in Deiner Region?


    Regionaler Durchschnitt aller Anlagen (kWh pro kWp pro PV-Anlage)
    berechnet aus 1999-2005 (in Klammern meine Werte):
    Januar 34 kW
    Februar 42 kW
    März 78 kW
    April 96 kW
    Mai 107 kW
    Juni 122 kW
    Juli 111 kW
    August 110 kW, in 2005: 110 kW (133 kW =121%)
    September 87 kW, in 2005: 96 kW (104 kW =119 %)
    Oktober 65 kW, in 2005: 83 (87 kW =135%)
    November 37 kW, in 2005: 43 kW (30 kW = 82%)
    Dezember 24 kW (aus 1999-2004)

  • Hallo Pöt,


    möchte dir auch empfehlen, dich über den Mehrertrag zu freuen. Es kommen auch schlechte Zeiten. :cry:


    Wie allgemein bekannt hatten wir einen sehr Goldenen Oktober. Der August war schlechter als erwartet, dafür der September besser.


    Ich bin auch erst seit Juni "dabei". Aber beim Studium der Ertragsdaten stellt man fest, dass die langjährigen Mittel wohl gehalten werden.


    Ich bin ein ungeduldiger Zeitgenosse, beim Solarstrom muss ich lernen Geduld aufzubringen.


    Meine Daten ergeben ähnliche Tendenz wie bei dir (siehe http://people.freenet.de/neumannkurt/


    Auf dass wir auch den Dezemberschnitt schaffen :wink:


    Kurt

    IB: 16.06.05 Dach: 180°/48° Module: 38xBP3160=6,08kWp WR: 1xSB5000TL-MS (gekühlt)
    IB: 14.07.11 Dach: 180°/8° Module: 40xTrina180=7,20kWp WR: 1xPVI3.0+1xPVI3.6 (gekühlt)
    Logger:
    SL1000