Überarbeitet Angebote | PLZ: kWp Preis: 2450

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 8/2011
    PLZ - Ort Berchtesgaden
    Land
    Dachneigung 24 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 95 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1000
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext Schneelastzone 3
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 11. November 2011
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2450 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1000
    Anlagengröße 13 kWp
    Infotext Schneelastzone 3
    Module
    Modul 1
    Anzahl 58
    Hersteller Solarworld
    Bezeichnung SW 240 poly
    Nennleistung pro Modul 240 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung STP 15000 TL
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Sunkits
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Zweilagig / Kreuzschiene
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...Welches würde am besten Euch zusagen?


    bitte beachten Schneelastzone 3, Windzone 4, dh. stärkere Dachhaken und Blechunterlegplatten statt Tonziegel
    Alle drei Angebote sind all inklusiv!

  • Wieso sind bei 2 Angeboten mehrere WR, sind hier unterschiedliche Dachflächen zu belegen?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag

  • Ich würde hier auf das Schott-Angebot setzen, allerdings mit einem SMA STP12000 oder noch eher mit einem Sunways NT 12000
    Warum der Solateur hier diese merkwürdige Verstringung wählt, kann ich nicht nachvollziehen - oder ist etwa Schatten im Spiel?
    PVGIS10 sagt 970 kWh/kWp, somit ist die Wirtschaftlichkeit gegeben. Ohne die aufwendigere Montage wäre das Angebot aber locker um 400€/kWp zu teuer.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag