Sunny Home Manager

  • Zitat von diehl_sucks

    wenn doch alles im portal geloggt und grafisch angezeigt wird, was man möchte, warum ist es dann kein datenlogger?
    also ich habe noch nie das bedürfnis gehabt, in den log dateien rumzustöbern :|


    Ich kann Deine Motivation durchaus nachvollziehen. Die Frage ist allerdings ob der HomeManager alle Messkanäle der angeschlossenen Gräte an das Portal mit übermittelt (wie die WebBoxen) und ob diese in entsprechender Form visualisiert werden.



    Um Fehler der Anlage zu erkennen muss man zum Teil auch sehr technische Parameter überprüfen (Spannungen und Ströme der einzelnen Strings, Sonneneinstrahlung, Temperaturen, Wind etc.). Deshalb ist der direkte Zugriff auf sämtliche original erfassten Daten der Solaranlage sehr wichtig.
    Im Portal werde die gesendeten Daten verdichtet und lassen sich unter Umständen im nachhinein nicht mehr rekonstruieren. Es ist also im nachhinein nicht mehr möglich einen exotischen speziellen Report zu erstellen wenn die Messkanäle/Daten nicht schon in entsprechender Auflösung archiviert und verdichtet worden sind.


    vg

  • Hallo
    Hat inzwischen jemand einen Sunny Home Manager oder gibt es eine Demo Anwendung die ich mir einmal anschauen kann?


    MfG

    9,6kWp, DN 40°, 172°, PLZ 36
    64 x Solar Frontier SF 150 ----- SB 5000TL-20 + SB 4000TL-20
    Anlagenüberwachung mit Sunny Home Manager, am Netz seit 09.12.2011

  • Zitat von Kalli01

    Hallo
    Hat inzwischen jemand einen Sunny Home Manager oder gibt es eine Demo Anwendung die ich mir einmal anschauen kann?


    MfG



    Hallo, also ich denke, man kann die schon kaufen, hier hat jemand in meiner Nähe die im Einsatz !! Leider hat er nicht allzuviel freigegeben :-(
    Siehe link, seine Anlage freigegeben übers Sunnyportal


    http://www.sunnyportal.de/Temp…ae021ca9263d&splang=de-DE


    Gruß

  • Habe beim rumgooglen etwas gefunden.
    https://stromgraf.de/sma-sunny-home-manager. (Preis 499€)
    Scheint wohl still und leise, ohne Werbetamtam auf dem Markt zu sein.
    Habe mir mal die Bedienungsanleitung bei SMA runtergeladen und überflogen.
    http://files.sma.de/dl/15583/HoMan_Portal-BA-BDE112610.pdf
    Wenn ich es richtig verstehe, läuft das ganz nur in ständiger Verbindung mit dem Sunny Portal.
    Also nicht eigenständig.
    Würde ja bedeuten, keine Onlineverbindung, kein Managment der Verbraucher?
    Vielleicht hat jemand schon andere Erkenntnisse.
    Gruß udo

  • Schön, mal sehen bei welchem Preis sich das ganze einpendelt.
    Würde gern zum Jahresende auf Eigenverbrauch umstellen, da dann leider mein
    günstiger Stromliefervertrag ausläuft. Dann lohnt sich der Eigenverbrauch mehr.
    Werde mich zum Herbst mal näher damit beschäftigen.
    Gruß udo


  • Also dein link führt nicht zum sunny home manager
    und in dem shop find ich ihn auch nicht...
    Er wurde wahrscheinlich wieder raus genommen.

    33x Sanyo (7,92kWp) an 2x SMA SB4000TL-20

  • Hat aber funktioniert, kann ich bestätigen.
    Bestand war auf 4 Stück.
    Vielleicht schon ausverkauft,
    oder Mecker von SMA wegen dem günstigen Preis.
    Bin mal gespannt, wann der erste hier seinen Erfahrungsbericht schreibt.
    Würde mich sehr interessieren ob alles so klappt wie in der Beschreibung versprochen.
    Vor allen Dingen die Reichweite der BT-Verbindung zu den Steckdosen.
    Gruß