• hallo und guten tag,


    wir planen, in 2006 ein 350 qm grosses dach
    mit einer PV-Anlage zu bestücken


    die Dachneigung liegt allerdings bei nur 5 - 6 Grad
    die Ausrichtung ist 10 Grad Südwest


    die Alternative wäre eine Aufständerung,
    bei der ja wohl mindestens die Hälfte der
    Nutzfläche verloren gehen würde


    wer hat mit solcher Fragestellung Erfahrungen ??


    Grüsse und vielen Dank im voraus


    G.M e s t

  • Nicht dass Sie glauben ich will patzig sein, aber die frage wird fast täglich gestellt.
    Wenn Sie einige threads lesen, werden Sie die Frage auch selbst beatworten können.
    Vorallem Sie bekommen ein Gefühl und die nötige Erfahrung damit. Es wird kaum reichen nur einen Solateur damit zu beauftragen.


    lesen Sie ein bisserl, und wenn dann immer noch Fragen sind, werde ich diese ausführlich beantworten.

  • Nochwas,
    schauen Sie unter http://www.pv-ertraege.de


    Hier können Sie unter Ihrer PLZ und Ihrer Neigung und Ausrichtung den ungefähren Ertrag ermitteln.
    Vergleichsmäßig können Sie dann Auch den Ertrag mit der optimalen Neigung erfahren.
    Sie werden den Unterschied gleich bemerken :lol: