Petition des deutschen Bundestages

  • Manche bezeichnen Herrn Rainer Hoffmann als Idioten und Querulanten. Ich gehe davon aus, dass der Mann in vielen Dingen Recht hat. Gut, er reagiert auf solare Energie schon sehr heftig, und übertreibt in manchen Dingen auch häufig, aber es ändert halt nix daran dass seine Aussagen schon Hand und Fuß haben.


    Nun möchte ich euch aber bitten Rainer Hoffmann zu unterstützen. Es hilft uns allen, und vor allem viele neue Käufer die sich auf so genannten Fachmessen beraten lassen


    Gerade in der Vergangenheit hat man viel über ZWS, Universal, und Ihr Unwesen gelesen.


    Bitte helft mit unsere Welt etwas gerechter zu gestalten. :D


    http://itc.napier.ac.uk/e-Peti…etition.asp?PetitionID=18

  • Hi Walter,


    schon gezeichnet! :)


    Gruss,



    sonnentempler

    15,45kW:


    WR1: SMA 5000TL 3 Strings mit jeweils 10 Sanyo HIP195 BE11
    WR2: SMA 4200TL 2 Strings mit jeweils 15 Aleo S03 160W (mono)
    WR3: SMA 4200TL 2 Strings mit jeweils 15 Aleo S03 160W (mono)

  • Ich habe die Petition auch unterzeichnet.


    Wenn ich auch allgemein denke, dass die recht heftigen Ergüsse des Rainer Hoffmann der Umwelt schaden weil er viele Interessenten von thermischen Solaranlagen abschreckt die von seriösen Anbietern kaufen würden, so finde ich die Petition richtig.


    Walter


    Mache das doch bitte auch in dem "anderen" Forum publik, hier kennt ihn sowieso kaum jemand.

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • Im Haustechnikforum gibt es eine ausführliche Diskussion. Bei uns ist sie sang und klanglos untergegangen.


    Leute, die Sache ist extrem wichtig, für alle Verbraucher und auch Geschäftsleute.