Bitte Angebote bewerten

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 5/2011
    PLZ - Ort 483 - nähe Münster
    Land
    Dachneigung 15 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Eternit
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 800
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2307 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 810
    Anlagengröße 24 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 115
    Hersteller Evergreen
    Bezeichnung ESA210W
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SMC 9000TL
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SB4000 TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo


    bitte schaut euch mal die Angebote an und sagt mal euer Meinug dazu.


    Das Angebot Nr. 2 hat mehr kwp, da evtl ein Teil der Anlage auf ein zweites Dach soll(selbe ausrichtung, etwas flacher), leider waren keine genauen angaben zu den Wechselrichtern im Angebot, nur der Hersteller und dann nach Verfügbarkeit...


    Was haltet ihr von den Modulen? Eging, Evergreen, Suntech...


    Die Anlage soll auf einem Stallgebäude(Schweine) errichtet werden.


    MFG


    superman21

  • Vom Preis her ok, betrifft alle Angebote. Kannst noch versuchen ca. 50 € / kWp rabatt aus zu handeln.
    Allerdings ändert sich der Preis wenn man die Wechselrichter einbaut, die man auch einbauen darf.
    Das man 2 Minicentral 9.000 oder 10.000 mit einem 4000er oder 5000er kombinieren kann, wage ich mal zu bezweifeln.
    Die Schieflast beträgt mehr als 4,6 kWp da alle drei einphasig einspeisen.
    und vor allem wenn es zwei Dächer mit unterschiedlicher Ausrichtung sind, geht das eher nicht.
    Auch wenn du den Strom mal selbst verbrauchen möchtest sind dreiphasig einspeisende Geräte besser.


    Frag nach den Tripowergeräten oder anderen Alternativen. Wobei ich bei unterschiedlichen Dachneigungen eher zu echten Multistringeräten greifen würde.
    Solarmax ist da schon ganz gut aufgestellt.
    Bei dem Angebot mit Sputnik müsste es sich um den 30c oder 25c handeln ???

  • Hallo superman21 und herzlich Willkommen hier im Forum ![Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_charly_willkommen.gif]


    Christian hat schn so ziemlich alles zu den Angeboten gesagt.
    Sehr interessant natürlich das Eging Angebot.


    Mit Solarmax bist du natürlich schonmal auf einem guten Weg.
    Ich würde bei dem Solatuer Intersesse bekunden und ich festnageln dir bekannt zu geben welche(n) er nun einbauen will.
    Ohne Angaben kauft du trotz gutem WR-Hersteller die Katze im Sack.
    Auch ist so keine berechnung der Auslegung möglich.



    Gruß wegerden

  • Suntech sind Markenchinesen, während bei Eging das Risiko eine Spur höher ist. Evergreen sind solide Amerikaner, aber die würde ich nur nehmen wenn du auch damit die 30kWp voll kriegst (bzw. knapp darunter).
    Ich würde empfehlen: erkundige dich nach Yingli, das sind ebenfalls Markenchinesen, aber momentan deutlich günstiger als Suntech.


    Aber alle Preise sind super, vorausgesetzt es sind perfekte WR dabei (vorher benennen lassen und hier erinstellen!) Wie schon geschrieben: Sunny Tripower , oder andere dreiphasige (Refusol...)


    und vor allem: schreib mal genau rein, wieviele Module wodrauf sollen.
    PVGIS sagt 800 kWh/kWp, also sollte das zu erreichen sein. und rentabel bei 6-7% (die beiden für 2300 Euro).

    sonnige Grüße,
    -Weidemann-

  • Hallo superman21,


    noch ein 'Willkommen im PV-Forum'.
    2 X SMC 10000 + SB 5000 TL geht nicht - Phasenschieflast. 2 X SMC 9000 TL + SB 5000 TL würde gehen.
    Aber egal - würde hier das Eging Angebot favorisieren, sofern Du die Solarmax MT Serie dazubekommst.
    Ist da wirklich alles angekreuzte dabei? Ich fass es langsam nicht mehr! Sind die Lager so voll? :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer

  • Zitat von superman21


    Die Anlage soll auf einem Stallgebäude(Schweine) errichtet werden.
    MFG
    superman21


    Hallo,


    oha - Achtung wegen der Ausdünstungen. Das würde ich mir dann mit den Modulen nochmal genau ansehen. Denn Schweinestall ist von den Ausdünstungen mitunter das 'Agressivste'!!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer

  • Mmh wundert mich ja dass bei dem 1 und 3 Angebot die WR nicht passen, kamen mir eigentlich recht kompetent rüber...


    Werde morgen mal den Herrn vom zweiten Angebot anrufen und den mal ein ausführlicheres Angebot machen lassen.
    Mal abwarten was da dann bei den WR rauskommt.


    Ja ist schon nicht ohne was da so aus den Lüfterschächten kommt, allerdings sind Schächte ca. 1-1,5m über dem Dach und die Luft strömt ja auch mit ner gewissen Geschwindigkeit daraus...


    Danke schon mal für eure Hilfe!