Tripower nach 14 Tagen Def.

  • Mein erster verbauter Tripower 17000 ist nach 14 Tagen mit Strind A fehler Def. Geht das evtl. so wie seinerzeit bei den 4200 und 5000 TL HC ? Wie ist eure Erfahrung mit den Geräten ? Und das Tauschen ist ja auch nicht ganz ohne ! 2 Mann erforderlich.

  • Zitat von Michael1970

    Mein erster verbauter Tripower 17000 ist nach 14 Tagen mit Strind A fehler Def. Geht das evtl. so wie seinerzeit bei den 4200 und 5000 TL HC ? Wie ist eure Erfahrung mit den Geräten ? Und das Tauschen ist ja auch nicht ganz ohne ! 2 Mann erforderlich.


    Hallo Micha,


    wie ist denn die genaue Fehlerbeschreibung (welche Nr.)? Bist du sicher dass wirklich der WR defekt ist?


    Meine STP 15000 machen keine Probleme.

  • Hallo Michael,


    Du machst mir Hoffnung!
    Mein 17000er läuft erst seit 4 Tagen, ich kann Dir also erst in 10 Tagen weiter helfen... :wink:


    Nein, im Ernst - ich hoffe, dass er viele Jahre hält und wüßte auch gerne die Nummer des 'Fehlers'.



    Gruß Ingo

    14x220 25° Süd, 72x220 26° SW/17000TL-10; 13x235 35° SW/3000TL-20; 19x235 30° SO/4000TL-20
    Holzvergaser HDG Euro 40kw, 4.000ltr Puffer
    6m² Solarthermie, 2x300ltr. mit Blomberg LW-Pumpe
    100m³ Regenwasserzisterne
    PV-Anlage

  • Zitat von Michael1970

    String A Def. Und Rote Lampe an


    Na dann gehe mal zu Deinem WR und lese die Fehlernummer ab. :!: Steht über der Fehlerbeschreibung.


    Das dürfte dann Nr. 40 sein und einen Defekt des String A bedeuten. Der Generator (Modulfeld) wird in diesem Fall aber nicht kurzgeschlossen.
    Der WR müsste über die anderen Eingänge weiter einspeisen.


    Vermutlich ist der String A bei Dir ausgefallen.
    :arrow: Der Fehler liegt dann evtl. an einem Modul bzw. deren DC-Leitungen. Hier muss eine Stringmessung durchgeführt werden.

  • War es denn jetzt das Gerät oder der String?

    14x220 25° Süd, 72x220 26° SW/17000TL-10; 13x235 35° SW/3000TL-20; 19x235 30° SO/4000TL-20
    Holzvergaser HDG Euro 40kw, 4.000ltr Puffer
    6m² Solarthermie, 2x300ltr. mit Blomberg LW-Pumpe
    100m³ Regenwasserzisterne
    PV-Anlage

  • Hi
    das Problem hatte ich auch bei einem 17000er String A3 defekt
    es lief jedoch alles zu 100%
    es gibt jedoch ein Problem in der Software des WR die die Strings überwacht
    habe nach Rücksprache mit SMA die Stringüberwachung per Sunny Explorer neu gestartet/angelernt
    danach war wieder alles OK
    da ich diese Überwachung jedoch nicht benötige (macht der Solarlog ja schon) habe ich sie direkt abgeschaltet


    Gruß MC

    34xSharp ND-Q2E3E 162
    1x Wechselrichter SMA SB 5000 TL-20
    1x Datenlogger Solarlog 800e
    22xSharp ND-170E1F
    1x Wechselrichter SMA SB 3300TL HC
    45Grad Dachneigung 209 Grad SW

  • Hallo,


    auch mein TriPower 15000 war nach 13 Tagen Betrieb Defekt. Bei mir erkannte er keine Spannung am String "B" mehr,
    obwohl an Verkabelung und Modulen alles ok ist.


    Fehler tratt letzten Sonntag auf, am Montag wurde Fehler gemeldet...Dienstag stand bereits das Ersatzgerät in der Garage.
    Leider wird der WR erst heute ersetzt.


    Ich hoffe das Teil läuft jetzt länger als 2 Wochen...


    Gruß
    Thomas