Hermann Scheer verstorben

  • Hermann Scheer, MdB, Träger des Alternativen Nobelpreises, Präsident von EuroSolar und Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien ist gestern abend an Herzversagen verstorben.
    Eine wichtige und gewichtige Stimme im Vorantreiben der Erneuerbaren Energien ist damit für immer verstummt.
    Ich denke dass wir alle Hermann Scheer zu allergrößtem Dank verpflichtet sind; sein Lebenswerk zeugt auf jeden Fall von allergrößter Nachhaltigkeit, so dass Hermann Scheers Arbeit und Herzensangelegenheit, die Energieversorgung nachhaltig zu erneuern, einen bleibenden Wert hat und weiter haben wird.
    Setzen wir den Weg von Hermann Scheer "Der Wechsel zu erneuerbaren Energien – ein naturgesetzlicher Imperativ" in seinem Sinne fort und bewahren uns damit das Andenken an ihn.?

  • Zitat von za-ass

    Hermann Scheer, MdB, Träger des Alternativen Nobelpreises, Präsident von EuroSolar und Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien ist gestern abend an Herzversagen verstorben.
    Eine wichtige und gewichtige Stimme im Vorantreiben der Erneuerbaren Energien ist damit für immer verstummt.
    Ich denke dass wir alle Hermann Scheer zu allergrößtem Dank verpflichtet sind; sein Lebenswerk zeugt auf jeden Fall von allergrößter Nachhaltigkeit, so dass Hermann Scheers Arbeit und Herzensangelegenheit, die Energieversorgung nachhaltig zu erneuern, einen bleibenden Wert hat und weiter haben wird.
    Setzen wir den Weg von Hermann Scheer "Der Wechsel zu erneuerbaren Energien – ein naturgesetzlicher Imperativ" in seinem Sinne fort und bewahren uns damit das Andenken an ihn.?


    QUELLE ??????

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..

  • Zitat von rado65

    Wollte ich auch gerade fragen. In den Agenturen ist noch nichts.


    Vieleicht ein Fall von "Ente gut , alles gut .." ? :wink:

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..

  • Zitat von neuharlingerstrom

    Vieleicht ein Fall von "Ente gut , alles gut .." ? :wink:


    Leider nicht, gerade kommt die Rotmeldung von dpa:
    Berlin/Stuttgart (dpa) - Der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete
    und Träger des Alternativen Nobelpreises, Hermann Scheer , ist tot.
    Das wurde der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart am Freitagmorgen
    aus Parteikreisen bestätigt. Scheer starb im Alter von 66 Jahren.
    Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Scheer war seit
    1980 Mitglied des Bundestages für die SPD Baden-Württemberg und von
    1993 bis 2009 Mitglied des SPD-Bundesvorstandes.

  • Hier die Bestätigung durch sein Abgeordnetenbüro.


    Berlin (dapd). Der langjährige SPD-Politiker und Publizist
    Hermann Scheer ist tot. Der Träger des Alternativen Nobelpreises
    starb am Donnerstag in Berlin unerwartet im Alter von 66 Jahren, wie
    sein Abgeordnetenbüro am Freitag auf dapd-Anfrage bestätigte. Scheer
    war seit 1965 Mitglied der SPD und saß für die Partei seit 1980 im
    Bundestag. Von 1993 bis November 2009 gehörte er dem Parteivorstand
    an. Scheer engagierte sich in den vergangenen Jahrzehnten vor allem
    für den Einsatz erneuerbarer Energien und erhielt dafür zahlreiche
    internationale Auszeichnungen, darunter den Weltsolarpreis 1998.
    dapd/fgr/vf


  • Moin ...


    so der Spiegel hat wohl auch sich die Sache bestätigen lassen:


    http://www.spiegel.de/politik/…and/0,1518,723248,00.html


    Na dann kann man ja auch wirklich hier der Famile auf diesem Wege kondolieren.

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..