3 Angebote - Welche PV-Module?

  • Hallo,


    ich habe für eine PV-Anlage für das Dach meines Privathauses ein Angebot eingeholt. Die Firma hat mir 3 Alternativangebote geschickt, die sich in der Wahl der PV-Module unterscheiden.
    Es sind jeweils 5,55 kWp Anlagen mit einem Fronius IG TL 5.0 WR.
    Die drei Modulvarianten sind:
    1.) 30 Stk. Schüco MS06, 185 Wp, 395 Euro netto p.Stk.
    2.) 30 Stk. Antaris AS M, 185 Wp, 380 Euro netto p.Stk.
    3.) 30 Stk. Cossis SL 160, 185 Wp, 362 Euro netto p.Stk.


    Ich würde gerne eure Einschätzung/Empfehlung zu den verschiedenen Modulen hören. Welche Vor-/Nachteile gibt es, lohnt sich jeweils der Aufpreis?
    Ist der angegebene WR angemessen/empfehlenswert?


    Vielen Dank für die Hilfe,
    Sunny


    P.S.: Da es am Rest des Angebots nicht wirklich was zu rütteln gibt und ich die Firma aufgrund der Referenzen als absolut vertrauenswürdig einstufe, verzichte ich auf die Eingabe der restlichen Angebotspositionen.

  • Klasse :oops: - dann verzichte ich auf eine Bewertung. Denn ohne Standort und Dachneigung/Ausrichtung bleibt es eine Schätzung.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Entschuldigung,


    ich dachte, man könne Unabhängig von Standort und Ausrichtung eine Bewertung der Module vornehmen.
    Also, Standort ist nahe 33615 Bielefeld (NRW, Ostwestfalen), Dachneigung ca. 45°, Abweichung von Südausrichtung ca. 15°.


    Meine Sparsamkeit war keine böse Absicht.


    LG,
    Sunny

  • Hallo,


    ohne Verschattungen passt der Fronius 5.0 TL mit 2 X 15 Modulen beim Schüco/Antaris Angebot.
    Das Cossis Modul? Noch nie gehört (was nichts heissen muß). Würde hier das Antaris Modul nehmen.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V