Montagesystem erkennen

  • Hallo,
    ich habe ein Problem...
    das Montagesystem das bei mir verwendet wurde, kann ich nicht finden, und ich weiß nicht wie es heißt. :cry:


    Vielleicht weiß einer von Euch, wie es heißt. :D


    Da bei mir die Abstände der Haken von 2 Metern gemacht wurden.
    Auch an den Außenkanten wurde keine weiteren Haken gesetzt.
    Mein Dach hat eine Neigung von 42° und ich bin in Der Nähe von Hannover.



    4 x 4 cm


    Mit freundlichen Grüßen
    Rinzelmann

  • Hallo,


    in der Rechnung oder im Angebot muss doch aufgeführt sein welches Befestigungssytem man montiert bekommen hat.Zudem bekommt man doch meistens auch eine Konformitätserklärung und statische Prüfberichte von der Herstellerfirma.
    Befestigungssysteme von Schletter,Schueco,IBC,...sehen auch so aus,weil fast alle Vierkannt-Aluminiumprofile verwenden.
    Hast du Angst wegen der Tragfähigkeit ?

    4 Anlagen mit gesamt 96,4 kwp 482 x Suntech STP 200-18/UD Module
    2 x Fronius IG Plus 150 2 x Fronius IG Plus 120 6 x Fronius IG Plus 70

  • Dann frag doch bei deinem Solateur nach,welches System er verbaut hat und verlange dafür einen statischen Nachweis und eine Konformitätserklärung.
    Ich habe das bei meinen Anlage immer erhalten,schon alleine deswegen,weil meine Versicherung diese Datenblätter verlangte.


    Es bringt ja nichts,wenn du im Internet irgendein Montagesystem raus suchst,von dem du meinst,das es dass sein könnte und irgendwas ausdruckst,was dann vielleicht doch nich stimmt

    4 Anlagen mit gesamt 96,4 kwp 482 x Suntech STP 200-18/UD Module
    2 x Fronius IG Plus 150 2 x Fronius IG Plus 120 6 x Fronius IG Plus 70

    Einmal editiert, zuletzt von Herr der Sonne ()

  • Ja ich werde wohl morgen mal anrufen,
    noch ist die Anlage nicht abgenommen und voll bezahlt.
    Ich hoffe das die Antwort dann nicht ewig dauert, wie die anderen Dinge die nicht liefen.
    Da die Anlage eigentlich seit 20.02.2010 fertig sein sollte

  • Wer kommt denn für die Ertragsverluste auf,wenn die Anlage schon im Februar laufen sollte und mittlerweile die Vergütung 2mal gefallen ist ? Ich würde auch kein Abnahmeprotokoll unterschreiben,ohne alle wichtigen Dokumente von Module,WR,Montagesystem,... in der Hand zu haben.

    4 Anlagen mit gesamt 96,4 kwp 482 x Suntech STP 200-18/UD Module
    2 x Fronius IG Plus 150 2 x Fronius IG Plus 120 6 x Fronius IG Plus 70

  • Wenn Zweifel bestehen wegen der Tragfähigkeit,würde ich empfehlen,die Meinung von einem unabhängigen Fachmann einzuholen,das kann auch nicht schaden falls die Sache mal vor Gericht gehen sollte oder so.Aber in der Konformitätserklärung und in dem statischen Nachweis von dem Montagesystem sind die Abständen für Halter unter bestimmten Einsatzbedingungen vorgeschrieben

    4 Anlagen mit gesamt 96,4 kwp 482 x Suntech STP 200-18/UD Module
    2 x Fronius IG Plus 150 2 x Fronius IG Plus 120 6 x Fronius IG Plus 70

  • Ja,eine anständige Frist setzen für Nachbesserung (am besten schriftlich per Einschreiben) dann weitere Maßnahmen einleiten

    4 Anlagen mit gesamt 96,4 kwp 482 x Suntech STP 200-18/UD Module
    2 x Fronius IG Plus 150 2 x Fronius IG Plus 120 6 x Fronius IG Plus 70