Bitte um eine Bewertung für 10kwp Anlage

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 25899 - Niebüll
    Land
    Dachneigung 39 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 862
    Eigenkapitalanteil 20 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 3 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext *Teilweise Verschattung ab 15ooUhr zur jetzigen Zeit durch eigene Bäume.
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 11. November 2011
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 3130 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 930
    Anlagengröße 10 kWp
    Infotext *Teilweise Verschattung ab 15ooUhr zur jetzigen Zeit durch eigene Bäume.
    Module
    Modul 1
    Anzahl 57
    Hersteller BP
    Bezeichnung 4175N/T
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller sma
    Bezeichnung sb5000TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller sma
    Bezeichnung sb4000-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Silver line p
    Bezeichnung Sonderanfertigung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

  • Warum ist bei 2 Angeboten AC Anschluß auf Nein? Ist der neue Zählerkasten inkl.?
    Das BP Angebot - unfaßbar solche Preise für BP! Das Antaris sieht soweit nicht schlecht aus - allerdings würde ich nur 54 Module nehmen und 1 X 18 und 2 X 18 verschalten. Das Sunpower Angebot halte ich nicht für rentabel bei dem Preis.
    Außerdem würde ich nur 55 Module nehmen bei 5 X 11 am IG PLUS 150!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • danke für die schnelle Antwort.Beim BP Angebot ist der Preis komplett einschließlich des zusätzlichen Stromzählers.Was wäre denn für BP,die die besten Garantiebestimmungen haben, ein fairer Preis?Was spricht gegen solche Module?

  • Hallo,


    einfach mal die Suchen Funktion hier im Forum bemühen :D. Wenn es keine anderen Module gäbe - o.k. Aber es gibt so viele Hersteller ohne Probleme ....


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Hallo,
    bräuchte noch einmal deine Einschätzung.
    Das Dach ist jetzt aufgegliedert in 48 Module Module von Antaris.Verstringt in 2 x10 + 1x7 an sma 5000tl-20 und 3x7 an sma 3800 sb.der Preis 2625 €netto.
    Ist die WR Auslegung so optimal?Es wäre noch eine Verschattung der Module im Herbst ab 14 Uhr vorhanden im unteren Viertel der Dachfläche.Hätte jetzt 8,88 kwp.
    Danke für die Einschätzung.


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    wenn keine Einwände bestehen antworte ich mal für Martin :D
    Die Auslegung ist sehr gut getroffen für beide Wechselrichter,Gratulation an den Solarteur, allerdings gäbe es noch eine Auslegung mit SMA die zumindest nicht teurer ist und noch etwas mehr Ertrag verspricht, das ist ein SB5000TL20 mit 2 x 10 + 1 x 10 Modulen und ein SB3000TL mit 2 x 9 Modulen.
    Schade dass der Danfoss nicht zum Einsatz kommt, der wäre nochmal etwas besser vom Wirkungsgrad gelaufen, sind aber dann zu wenig Module für ihn, doch die Wirkungsgrade der SB sind auch absolut ok.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Hallo Klaus,
    vielen Dank für deine Einschätzung.Werde Deinen Vorschlag dem Solateur unterbreiten.Wäre Danfoss nicht sinnvoll bei 48 Modulen mit der Aufteilung??Wie ist die preisliche Einschätzung?.
    Vielen Gruß
    Jochen

  • Hallo nochmal,


    deine Preise liegen im üblichen Rahmen.
    Danfoss oder auch der jetzt erhältliche SMA STP 10000 TL ginge auch, allerdings dann beide etwas zu groß da bis zu etwa 11 kwP Generatorlleistung geeignet. Diese Wechselrichter versprächen trotzdem bei dir noch etwa 1% mehr Ertrag, Wenn sichs noch irgendwie für dich rechnet ?


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Hallo Klaus,
    vielen Dank für die Unterstützung,habe dem Solateur die Wünsche übermittelt,hat sich sehr gefreut.Werde dann diese Anlage nehmen,wenn die restlichen Bedingungen auch stimmen.
    Viele Grüße
    Jochen