Umfinanzierung der PV-Anlage ohne Grundschuld

  • Hallo allerseits,


    ich beabsichtige meine beiden über die KfW (via Hausbank) finanzierten PV-Anlagen umzufinanzieren.
    Die beiden Anlagen sind in 2008 in Betrieb genommen worden.
    Da jetzt die Zinsen noch ein gutes Stück gesunken sind, wäre es m. E. sinnvoll eine Umschuldung vorzunehmen.
    Obendrein ist die vierteljährliche Abrechnung der Zins-/Tilgungszahlung eh nicht mein Geschmack.


    Kennt jemand eine Bank, die gegen Sicherungsübereignung der Anlage und Abtretung der Einspeisevergütung solch eine Umfinanzierungsmöglichkeit bietet?
    Umweltbank macht keine Umfinanzierungen... schade. :cry:


    Sonnige Grüße


    Chris

    wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...
    _____________________________________________________
    7,0621 KWp (lt. Flashliste),Am Netz seit 25.1.2008
    40xSolarTec XZST175, 2xWR SMA SB3300 TL HC, Überwachung: Solarlog 400e,42° Dachneigung,151° SO

  • Frag'doch einfach mal bei einer deiner lokalen VR-Bank oder Sparkasse nach... Vieleicht reicht denen die Abtretung deiner Einspeisevergütung.

  • Die GLS-Bank in Bochum (http://www.gls.de) finanziert auch bereits bestehende PV-Anlagen.


    Bis zu einer Darlehenssumme von 100.000 Euro reichen der GLS-Bank im Normalfall die Sicherungsübereignung der PV-Anlage, sowie die Abtretung der Einspeisevergütung aus.


    Da deine Anlage mittlerweile ca. zwei Jahre läuft lohnt sich eventuell eine Zinsbindung von nur 5 Jahren. Würde bei der GLS aktuell dann 3,70% nominal bei 100% Auszahlung und jährlich 5% Sondertilgungsrecht bedeuten.


    Informationen unter: http://www.gls.de/unsere-angeb…-photovoltaik-anlage.html


    Die Umweltbank finanziert nur neue Projekte, da eine bestehende Anlage ja keinen neuen Nutzen für die Umwelt bringt.


    Eventuell fällt bei der KFW noch eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Dies ist bei Verträgen mit 100% Auszahlung der Fall. Hier solltest du mal einen Blick in den Kreditvertrag werfen (falls noch nicht geschehen).

  • Vielen Dank.
    Werde mal bei der GLS-Bank nachhören.


    Die örtlichen Banken wollen in der Regel immer freie Grundschulden haben ...


    Gruß
    Chris

    wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...
    _____________________________________________________
    7,0621 KWp (lt. Flashliste),Am Netz seit 25.1.2008
    40xSolarTec XZST175, 2xWR SMA SB3300 TL HC, Überwachung: Solarlog 400e,42° Dachneigung,151° SO