bitte Angebote bewerten. Aleo,Yingli,Sharp,Apollo 23-29kWp

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 49377 - Vechta
    Land
    Dachneigung 15 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Eternit
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1030
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 4 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2550 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 850
    Anlagengröße 25 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 144
    Hersteller Yingli
    Bezeichnung YL 180 (23) P Polykristallin
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2
    Hersteller Danfoss
    Bezeichnung TLX 12,5 k
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller ?
    Bezeichnung Montagegestell Aufdach Alu/V2A
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo! Habe diese Angebote bekommen. Was meint ihr, welches ist das Beste?

  • Hallo,


    wäre für mich klar: Das Sharp Angebot. Die Auslegung mit 3 X 18 pro WR passt perfekt. Die Mono Module von Sharp sind qualitätserprobt bei Topp Erträgen. Somit würde ich hier das beste Preis-/Leistungsverhältnis sehen. Ein Datenlogger sollte aber schon dabei sein!
    Warum ist die KWp Differenz unter den Angeboten so groß?


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 84V

  • Hallo,
    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Bei dem Sharp Angebot ist noch kein Datenlogger dabei. Vielleicht lässt er sich noch mit einhandeln?!
    Warum die kWp differenz so groß ist kann ich nicht sagen. Denke das bei den Angeboten mit weniger kWp mehr Platz zwischen den Platten ist (Wartungsgänge?). Bei dem Sharp-Angebot ist wohl alles eng an eng gelegt.


    Gruß
    Christian

  • Mein preislicher Favorit wäre hier wohl Aleo. Die Verschaltung an den Danfoss WR wurde aber nicht geprüft.

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019, 1,83 kWp auf dem Gartenhaus 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Hallo,


    wäre für mich klar: Das Sharp Angebot. Die Auslegung mit 3 X 18 pro WR passt perfekt. Die Mono Module von Sharp sind qualitätserprobt bei Topp Erträgen. Somit würde ich hier das beste Preis-/Leistungsverhältnis sehen. Ein Datenlogger sollte aber schon dabei sein!
    Warum ist die KWp Differenz unter den Angeboten so groß?


    Gruß
    Martin


    Moin ...


    natürlich Sharp , was sonst ? ;-)


    allerdings muß ich hier mal ganz deutlich die PVGIS Prognose des Anfragestellers korregieren:


    es sind "nur" 824 kWh/kWPeak (10% Systemverluste) bei "richtiger Fütterung" der Standort und Dachdaten !


    Die Angebote mit jeweils 850 kWh Ertragsannahmen "gehen noch" ... ansonsten wird schon mal gerne "schön gerechnet" um den Anlagenpreis "schmackhafter" zu machen (gut dieses Beispiel hier ist nicht besonders extrem, gibt schlimmere )


    mfg vom Deich

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..

  • So, habe die PVGIS Prognose korregiert. (s.o.)


    Habe jetzt 2x Sharp und 1x Aleo empfohlen bekommen. Gibt es hier noch weitere Meinungen zu den Angeboten?
    Bitte noch mehr Bewertungen.


    Danke und Gruß

  • Zitat von christianvec

    So, habe die PVGIS Prognose korregiert. (s.o.)


    Habe jetzt 2x Sharp und 1x Aleo empfohlen bekommen. Gibt es hier noch weitere Meinungen zu den Angeboten?
    Bitte noch mehr Bewertungen.


    Danke und Gruß


    Moin ...


    natürlich habe ich "prinzipiell" nichts gegen Aleo (jetzt Bosch-Tochter! und deutsch) und bezeichne die auch immer als "Mercedes" unter den Modulen , aber preislich im vorliegenden Fall eben teurerer als die ebenfalls "schweineguten" Sharp Monos (hergestellt in Wrexham, Wales, UK) und erschwerend kommt bei den Sharps im vorliegenden Fall hinzu , daß davon wohl ein paar mehr aus Dach passen und so mehr Leistung verbaut werden kann. (Wobei bei solchen Unterschieden immer zu prüfen ist, ob nicht Solarteure aus "Umsatzgründen" Schatten nicht ausreichend umgehen oder zu nahe an Dachfirst, Regenrinnen oder Dachränder "bepflastern" ....

    mfg vom Deich (mit jenen schweineguten Sharp Monos :wink: )

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..

    Einmal editiert, zuletzt von neuharlingerstrom ()

  • Mal abgesehen von den Angebotenen Komponenten würde ich den Installateur der 806 kWh/kWp prognostiziert hat als besten Fachmann ansehen, da er offenbar als einziger eine fundierte Berechnung durchgeführt hat.
    Bei den Aleo-Modulen würde ich mir bestätigen lassen dass alle Module "Made in Germany" sind.
    Sharp kann ich nicht mehr empfehlen: Wir haben sehr viele Hot-Spot Probleme mit Sharp und werden uns derzeit nicht mit dem Hersteller einig ob die Probleme unter die Leistungsgarantie fallen.
    Apollo-Module sind mir bekannt und sind meines Erachtens mit deutschen Modulen mindestens vergleichbar.

    2,8 MW ASEC mit SMA SC; 430 kW ASEC mit SMA STP; 830 kW Astronergy mit Fronius Symo; 560 kW ASEC mit SMA SMC; 9,6 kW SunPower mit Fronius IG Plus; 4,95 kW SunTechnics mit SMA SWR