Lohnt sich Freiflächenanlage?

  • Auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner bezüglich Freiflächen-Photovoltaikanlagen bin ich auf auf dieses Forum gestoßen.


    Mir steht ein ca. 15.000 m² Grundstück zur Verfügung. Dieses Grundstück lässt sich, aufgrund der Tatsache in einem Wassergewinnungsgebiet zu liegen, nur schwer nutzen. Daher der Gedanke der Errichtung einer Freiflächenanlage. Nun stellen sich grundsätzliche Fragen zur Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit solcher Anlagen.


    Falls Interesse Ihrerseits besteht, würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen.

  • Lies Dir mal das EEG §32 durch und sprich mit Deinem Bauamt. Eventuell bekommst Du für Freiflächenanlagen keine Einspeisevergütung, z.B. bei ausgewiesenen Ackerflächen. Zweiter Haken könnte die Entfernung zum Einspeisepunkt sein, das müsstest Du mit dem Netzbetreiber besprechen. Wenn beides kein Problem ist, lohnt sich die Anlage.