Angebot mit Yingli

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 91580
    Land
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 8 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 925
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2525 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 10 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 44
    Hersteller Yingli
    Bezeichnung Solar BTY 200 / 235
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SMC 4600 A
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Was sind das für Yingli Module?
    Die heißen sonst immer YL ...
    Trafo Wechselrichter müssen nicht sein. SB 5000 TL 20 und SB 4000 TL 20 mit 2 modulen weniger würd ich tippen war optimal.
    2 SB 5000 sind etwas groß.


    mfg timo

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012

  • Hallo,
    das sind YL 235 P-29b laut Datenblatt, hat mit Yingli schon jemand Erfahrungen gesammelt?
    Da hat mit einer erzählt die haben 10% weniger Ertrag. Und die Qualität soll auch nicht so gut sein.
    Wer kann mir dazu was sagen?

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Also die Qualitätsmängel sind mit icht bewusst, und 10% weniger Leistung erst recht nicht. Meine erste Anlage ist ein 30kw Aleo Anlage, mittlerweile sind 139kw Yingli dazugekommen und muss wirklich sagen das es keinen Unterschied zwischen den beiden Modulmarken gibt.
    Gruss Georg


    Übrigends 2500 für ne 11kw Anlage ist ein guter Preis, ich würde aber 2 SMA 5000-tl 20 bevorzugen.


    Gruss Georg

  • Zitat von skysurfer111


    Übrigends 2500 für ne 11kw Anlage ist ein guter Preis, ich würde aber 2 SMA 5000-tl 20 bevorzugen.
    Gruss Georg



    Ohne Montage - zu teuer!


    Außerdem reicht ein 5000 TL und 1 X 4000 TL vollkommen. Oder eben 2 X PVI 4.2 outd mit je 2 X 11 Modulen.
    Edit: max. unterdimensioniert. Ohne Preisnachlass vielleicht doch 2 X 5000 TL!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Hallo Stromfactory


    Zitat von stromfactory

    Hallo,
    das sind YL 235 P-29b laut Datenblatt, hat mit Yingli schon jemand Erfahrungen gesammelt?
    Da hat mit einer erzählt die haben 10% weniger Ertrag. Und die Qualität soll auch nicht so gut sein.
    Wer kann mir dazu was sagen?


    Also ich habe selbst Yingli-Module und bin sehr zufrieden. Die Aussage "10% weniger Ertrag" kann ich nun gar nicht bestätigen. Aber suche doch einfach mal auf http://www.sonnenertrag.eu/anlage/ranking in der Bestenliste, dort wirst Du auch ganz oben Anlagen mit Yingli-Modulen finden.


    Gruß
    Heiko

    15,3 kWp - DN38° - Azimut 190°
    85 Yingli-Solar - YL180(23)P - 2x 16 und 15 auf SMA-SB5000TL-20 - 1x 12 und 11 auf SMA-SB4000TL-20
    Überwachung: Sunny-Webbox
    sunnyportal

  • Moin Gemeinde,
    da ist mir doch bei der Eingabe ein Fehler unterlaufen, der oben genannte Preis von 2525 €/KWP ist mit Montage das mit dem Gerüst muss ich noch klären. Aber es beruhig mich schon mal dass es keine negativen Erfahrungen mit den Yingis gibt. Damit ist das mein Favorit.

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Zitat von stromfactory


    da ist mir doch bei der Eingabe ein Fehler unterlaufen, der oben genannte Preis von 2525 €/KWP ist mit Montage das mit dem Gerüst muss ich noch klären.


    Na denn, dann ist der Preis o.k. - unterschreiben, damit ohne Stress ans Netz kommst :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Hallo,


    ..,,WR auslegung ändern lassen, und unterschreiben, denn günstiger wird es in diesem Jahr nicht mehr,..


    mfg

    PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !

  • Zitat von stromfactory

    Moin Gemeinde,
    da ist mir doch bei der Eingabe ein Fehler unterlaufen, der oben genannte Preis von 2525 €/KWP ist mit Montage das mit dem Gerüst muss ich noch klären. Aber es beruhig mich schon mal dass es keine negativen Erfahrungen mit den Yingis gibt. Damit ist das mein Favorit.


    Hallo stromfactory,


    Ich habe auch einen Angebot für Yingli aber um ca. 150 € /kWp teurer (siehe unter meiner Anfrage im Forum), ist es möglich den Namen oder Adresse des Anbieters zu erfahren.


    Anton