Aleo Module oder doch CentroSolar ???

  • Hallo zusammen, ich weiß dass dieser Beitrag auch in das Forum Angebotsbewertung passen würde, aber mich interessiert im allgemeinen erstmal welche Module besser sind. Aleo oder Centrosolar. Danach interessiert mich natürlich auch noch, ob die Combi aus SMA WR und den Modulen so OK ist (jedenfalls für die Aleo Anlage, bei der anderen fehlen mir noch Angaben) Die Aleos wurden ja ganz gut getestet und haben 144Wp pro qm, die CentroSolar "nur" 140Wp pro qm. Hoffe Ihr könnt mir schnell einen Rat geben, denn ich wollte mitte nächster Woche schon bestellen damit dieses Jahr auch noch alles aufs Dach kommt.


    Angebot 1:
    20,54kWp Anlage


    Module:
    Dachfläche 1 = 27x Aleo S 24 polykristallin 185WP (4,995kWp) Ausrichtung SüdSW
    Dachfläche 2 = 56x Aleo S 24 polykristallin 185WP (10,36kWp) Ausrichtung SüdOst
    Dachfläche 3 = 28x Aleo S 24 polykristallin 185WP (5,18kWp) Ausrichtung SüdSW


    WR:
    2x SMA SB 5000 TL-20
    1x SMA SMC 7000 TL
    1x SMA SB 2500
    dazu SMA Webbox und RS485 Schnittstellen.


    kWp Preis: 2859,30 Euro ("Schlüsselfertig")



    Angebot 2:
    23,2kWp Anlage


    Module:
    Dachfläche 1 = 36x CentroSolar Solara S-Class Ultra 195WP (7,02kWp) Ausrichtung SüdSW
    Dachfläche 2 = 63x CentroSolar Solara S-Class Ultra 195WP (12,285kWp) Ausrichtung SüdOst
    Dachfläche 3 = 20x CentroSolar Solara S-Class Ultra 195WP (3,90kWp) Ausrichtung SüdSW


    WR:
    Wechselrichter von SMA, passend zur Anlage. Welche genau ist nicht aufgeführt. Werde aber noch nachfragen.
    dazu SMA Webbox und RS485 Schnittstellen.


    kWp Preis: 2838,90 Euro ("Schlüsselfertig")

  • Hallo,


    also von den Modulen her wäre es mir egal - da hätte ich keinen Favorien. Aber der SB 2500 beim Aleo Angebot ist ein No Go - indiskutabel vom Wirkungsgrad!
    Lass Dir doch mal fürs Centrosolar die WR Auslegung geben!


    Kommen die WR alle in den gleichen Raum?


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Ja, dann ist es keine Frage: Nimm einen STP 15000 TL (etwas groß) mit 3 X 28 Modulen und 1 X 5000 TL-20.


    Das wäre jetzt eine sehr ertragreiche Auslegung und vor allem müsste das auch preislich günstiger sein!!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Ja, da hast du recht, aber die Module sind ja auf 3 verschiedenen Dachflächen verteilt. Ich denke das gibt Probleme wenn die Sonne dann nur noch eeine Reihe Module bescheint?

  • Zitat von guellehans

    Ja, da hast du recht, aber die Module sind ja auf 3 verschiedenen Dachflächen verteilt. Ich denke das gibt Probleme wenn die Sonne dann nur noch eeine Reihe Module bescheint?


    Martin ist nicht von gestern mein lieber ;)
    Der STP hat mehrere Tracker :D also auch für Verschiedene Dachflächen/Neigungen geeignet.
    Gruß

    31,74kw Solarwatt M230-96 GET (235w) 12/2009 2x10000TL, 1x11000TL SMA
    40,42kw Solarwatt M220-60 GET (235w) 06/2010 2x11000TL, 1x10000TL, 2x3000TL SMA

  • Zitat von Paul Panzer


    Allerdings nur 2 MPP-Tracker. :idea:


    Ja super, genau deswegen 1 X 28 und 2 X 28 - steht das nicht oben, daß soviel Module auf die beiden Dächer gehen??
    4 Tracker und 3 Dachflächen - wo ist Euer Problem?


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Ja super, genau deswegen 1 X 28 und 2 X 28 - steht das nicht oben, daß soviel Module auf die beiden Dächer gehen??
    4 Tracker und 3 Dachflächen - wo ist Euer Problem?


    Gruß
    Martin


    Moin MBikerSurfer ...


    machen Leute müssen auch unbedingt 12 Zylinder haben :mrgreen:


    mfg vom Deich

    [color=#800000]56 x Sharp NU-180E1, 2 x SB 5000 TL HC
    Dach:Az. 200 Grad, Elev. 40 Grad (3 Strings)
    + 28 Grad (1 String) Null Schatten ..

  • Hallo an allen!
    Ich brauche Hilfe.Wir planen eine Anlage zu montieren. Wir haben: Pultdach,15°Neigung keine Verschattung, 10,2mx 15,8 m Fläche ,Ausrichtung vom Süd nach Osten ca.25-30°.
    Wir haben Angebote mit:
    Schüco Module MPE 225PS 04 84 Stk, WR 3 Stk SGI 5500 plus 3391,- €/kWp brutto
    SunPower Module Typ SER-220P 78 Stk,WR Typ Fronius IGPlus 100 SPR-8000F 2 Stk., 3205,-/kWp brutto
    Aleo module Typ S18-220 W 84 Stk, WR Typ Fronius IG Plus 100 SPR-8000F 2 Stk, 3300,- /kWp brutto
    Wir müssen uns sehr schnell entscheiden und ich weiß nicht mehr weiter. Ihr habt alle Erfahrung in der Sache und möchte gern eure Meinung hören.
    erstmals Danke,
    dan14