Solarlog 100e - Berechnung der Degradation fehlerhaft?

  • Hallo zusammen,


    aus Interesse schaue ich mir immer wieder mal die Berechnung der Leistungsabnahme im - Degradation - an. So, wie sich die Auswertung darstellt, gibt's meiner Meinung nach ein Bug in der Software!
    Seit Februar 2007 zeichne ich Daten mit dem Datenlogger auf. Alle Tagessummen seit Inbetriebnahme sind auch noch irgendwo im Solarlog gespeichert und ich kann diese in der Monatsübersicht darstellen. Die Degradationsberechnung für 2007 sieht allerdings mittlerweile recht merkwürdig aus - die hohen Tageserträge des Sommers sind verschwunden! Als Beispiel habe ich mal das Jahr 2007 angehängt. Kennt jemand diese Problem? Vielleicht liest ja auch 'Solare Datensysteme' mit und setzt sich mit mir in Verbindung?!?
    So jedenfalls ist diese Funktion für die längerfristige Datenauswertung nicht zu gebrauchen.
    Wäre dankbar für Tips und Hinweise.


    Stefan

  • Zitat von Stefan

    Alle Tagessummen seit Inbetriebnahme sind auch noch irgendwo im Solarlog gespeichert und ich kann diese in der Monatsübersicht darstellen.


    Und Du bist sicher, dass im Solarlog die einzelnen Tageswerte in der Monatsansicht der Sommermonate von 2007 noch sichtbar sind?


    Stefan

  • Zitat von Stefan


    So jedenfalls ist diese Funktion für die längerfristige Datenauswertung nicht zu gebrauchen.


    Ist sie auch ohne den Bug nicht. :mrgreen:


    Zitat von Stefan


    Wäre dankbar für Tips und Hinweise.


    Ja klar, nimm mein Tool SolarAnalyzer. Da bekommst Du eine grafische Anzeige und zusätzlich wird auch noch eine Trendanalyse durchgeführt.


    Viele Grüße,
    Stephan