Angebot mit Aleo-Modulen

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 91580
    Land
    Dachneigung 36 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 8 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 924
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2831 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 9571
    Anlagengröße 10 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 11
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung S18 225Wp
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Modul 2
    Anzahl 12
    Hersteller Aloe
    Bezeichnung S18 225Wp
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Modul 3
    Anzahl 11
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung S18 225Wp
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Modul 4
    Anzahl 12
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung S18 225Wp
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung PIKO 5,5
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung PIKO 5,5
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller CreoTecc
    Bezeichnung AluTec Kreuzschienensystem
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    moin moin zusammen,
    habe jetzt auch noch von einem örtlichen Betrieb ein Angebot mit den Aleo Modulen. Da fällt mir die Auswahl langsam schwer.
    Und was meint die Solar-Gemeinde dazu?

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Hallo,


    werde aus Deinen Angaben nicht schlau :roll:
    Sind das unterschiedliche Dächer, oder warum hast Du die Module separat in der Anzahl aufgeführt?
    Die WR sind bei 10,3 KWp viel zu groß.
    Bitte Info!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • das steht so in der WR-Verschaltung drin, an einem WR sind jeweils 1x11 und 1x12 Module ich dachte da kann man die Auslastung der WR besser erkernnen.

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • O.k.- dann nimm lieber 'nen Sunways NT1000 mit 2 X 15 und 1 X 16 Modulen - viel ertragreicher.
    Dann wären es Topp Komponenten.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • ich begreife das mit WR immer noch nicht, kann mir das mal einer erklären?
    Wieso sind die einen zu groß und die anderen ertragreicher?

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Zitat von stromfactory

    ich begreife das mit WR immer noch nicht, kann mir das mal einer erklären?
    Wieso sind die einen zu groß und die anderen ertragreicher?


    Schau mal den EU Wirkungsgrad der beiden WR an! Dann siehst schon mal um die 2 % weniger Ertrag bei den Kostal. WR werden in der Regel um die 6% unterdimensioniert, d.h. bei 10 KWp Generatorleistung so um die 9,4 KWp WR Leistung.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V