Bewertung BP 5kwp Anlage

Sie haben bislang noch kein Angebot als angenommen gekennzeichnet, bitte ergänzen Sie diese Angabe, sobald Sie sich entschieden haben.
  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 1999
    PLZ - Ort 24943 - Flensburg
    Land
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 950
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 4 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung bis 10:00 Uhr sind 6 Module verschattet
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2914 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 860
    Anlagengröße 4 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 28
    Hersteller BP Solar
    Bezeichnung BP 4175T
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung IG TL 5.0
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller IBC
    Bezeichnung TopFix 100
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,


    ich habe ein weiteres Angebot erhalten und bitte um Bewertung.
    Verstringung: 2x14 Module.
    Wäre der SMA SB 5000TL-20 besser geeignet als der Fronius IG TL 5.0?
    Was ist zur Qualität von den BP Modulen zu sagen?
    Vielen Dank,
    solarpol

  • Hallo.


    Zunächst einmal ist hier zuviel Wechselrichterleistung für die Anlage verkauft worden.
    Ich nehme mal an das nicht mehr rauf geht aufs Dach.
    Du schreibst das 6 Module verschattet sind. Was hällst du davon 4 Module weniger an zB. einem SB 4000 TL 20 zu betreiben.
    Wenn schon so wenig Platz ist würde ich empfehlen Module mit höherer Leistung zu wählen.
    Laut der hier allseits beliebten Kollektorformel zum berechnen der Wirtschaftlichkeit ists zu teuer.


    MFG Timo

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012

  • Hallo,
    was darf meine Anlage nach der Kollektorformel kosten?
    Eventuell kann ich die Module mit 180 Watt bemommen; es gehen auch noch mindestens zwei mehr aufs Dach.
    Was ist mit dem Fronius WR, ist der vergleichbar mit SMA SB 5000TL?
    Danke,
    solarpol

  • Hallo,


    nach Kollektorformel = 10-facher Jahresertrag (839 X 0,3303 X 10). KWH - Vergütungssatz pro KWh - 10 Jahre


    Willst Du wirklich BP Module nehmen?? Suche mal hier im Forum... :oops:


    Und bei Verschattung ist der Fronius nicht geeignet. Wenn, dann nimm nur 26 Module und 2 X 10 und 1 X 6 (verschattete) Module am SMA SB 4000 TL-20.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F

  • Verflixt Martin war schneller :shock:


    Ist ein moderner WR mit gutem Wirkungsgrad.
    Ich persönlich hab alles SMA. Ist halt der Marktführer aber auch ein bisschen teurer.
    Kollektorformel: Vergütung pro Kw x zu erwartende KWh im Jahr x 10 = wirtschaftlicher Nettopreis
    Bei dir 0,3303 x 850 x 10 = 2800,- €
    Ist nur ein Anhaltspunkt, es sind ja auch Kosten wie Zählerschrank usw die den Preis bei kleineren Anlagen etwas hochtreiben.
    Hol dir noch ein paar Angebote und vergleich die. Man sollte ja bei Handwerkerleistungen immer min. 3 Angebote einholen. :-)


    Mit 2 Modulen mehr siehts dann nur nicht mehr so symetrisch aus?
    An einen 5000er Wechselrichter passen 32 Module von der Sorte.
    Vielleich passen andere Abmessungen besser.


    MFG

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012

  • Hallo,


    ok, der WR muß bei mir dann ein SMA sein.
    Sind die BP Module umgelabelte China Module und wie sieht es mit den Verarbeitungsfehlern aus,
    sind die nicht mittlerweile behoben worden?
    Ich erwarte noch ein Angebot mit Schott Mono 190 Modulen.
    Was gibt es zu deren Qualität zu sagen?


    Gruß, solarpol

  • Bisher hier nur gutes gelesen über Schott.
    Stell doch mal ein Foto rein. Die Verschattung ist ganzjährig oder nur in den Monaten wo die Sonne tief steht?


    MFG Timo

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012

  • Hallo,
    die Verschattung ist ganzjährig.


    Gruß, solarpol

  • Tja ich bin auch ein Freund von Dach vollmachen.
    Um optimale Erträge zu erzielen mach es wie Martin geschrieben hat.
    SB 5000 mit den 30 190gern von Schott wäre auch ok. Durch die 2 Tracker im SB ziehts den Ertrag nicht so runter.
    Deine Entscheidung.


    MFG Timo

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012