Erbitte Bewertung des Angebotes

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 12685 - Berlin
    Land
    Dachneigung 38 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 905
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2680 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 905
    Anlagengröße 6 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 37
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung S 24 180 Wp
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SAM
    Bezeichnung SMA Sonny Boy SB 4000TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SMA SB 2100TL
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung Profilschiene Solo 05 Dachhaken eco S
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo kann mir jemand sagen, ob die Module und das Gesamtangebot ok sind.
    Ich tendiere zu Yingli, obwohl Aleo wohl einen Tick besser sind-muss sich aber auch rechnen.
    Sind monokristaline Module nicht besser ?


    Gebt mir mal ein paar Tipps.


    Danke !


    Gruss Ottomo

  • Komponenten und Preis sind top! (wirklich alles inkl.?)


    Die WR-Auslegung wird sicherlich von den Profis noch bewertet werden. Ich würde trotz Mehrpreis (vielleicht kannste den ja noch drücken) zu den Aleo greifen, weil deutscher Hersteller. Aber das ist mein persönlicher Geschmack, hängt halt auch davon ab, welche Kriterien für dich selbst entscheidend sind.

    22 x Sovello SV-X 205 + Aurora PVI 5000

  • Offensichtlich, hat der Solarteur zwei Angebote ausgearbeitet.
    Das Aleo Angebot hat einen extrem fairer Preis. Für Berliner Verhältnisse geradezu fantastisch.
    Mono ist nicht besser! Eine Frage der Farbe eher.
    Lassen sie sich beim Solarteur die Module zeigen, dann beantwortet sich die Frage von selbst. Dazu muss man auch noch wissen, dass die Farbtreue bei China Scheiben etwas anders gehandhabt wird, als bei den Deutschen Modulen.
    Ganz klar Aleo! * Okay, ich würde nie Chinascheiben gut finden, muss ich dazu schreiben.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Hallo ottomo,


    das sind ja wirklich gute Preise für renomierte Komponenten. Kannst Du mir per Privater Nachricht (PN) mitteilen, von wem das Angebot stammt?
    Danke!


    Gruß rado54