sunny explorer - kein Verbindungsaufbau mit WR möglich

  • Hallo,
    bei der Anlagesuche findet er den 5000er WR, aber beim nächsten Schritt (Verbindungsaufbau) kommt die Meldung "Fehler beim Verbindungsaufbau, der Verbindungsaufbau zur Bluetooth Anlage mit der NetID1 ist fehlgeschlagen".
    Und das, auch wenn ich direkt neben dem WR stehe.
    Der Drehschalter steht auf 1, wie in der Anleitung beschrieben (einzelner WR).


    Ohne das Programm sunny eyplorer kann ich eine gute Verbindungvom Laptop zum Gerät aufbauen, das ist echt seltsam.


    Was kann da sein?


    Gibt es eine (kostenlose) Alternative zu sunny explorer?


    sonnige Grüße

  • Zitat von photonium

    Ohne das Programm sunny eyplorer kann ich eine gute Verbindungvom Laptop zum Gerät aufbauen, das ist echt seltsam. ....


    Hallo photonium,


    wenn du ohne Explorer eine Verbindung zum WR aufbauen kannst, was bekommst du denn da für Daten?


    Ich schätze mal es wird nur die Serienummer sein. Wie bei allen BT-Geräten gibt es eine einfache Erkennung "Hallo wer ist da?" und alle Geräte melden sich mit ihrer Kennung und dem Typ. Du kannst sgar mit dem Handy die WR´s finden. Das hat noch nichts mit Datenübertragung zu tun und so wie du es beschreibst erkennt Sunny Exploer auch den WR kann ihn aber nicht auslesen. Hier sehe ich im Moment ein Kommunikationsproblem mit dem BT deines PC´s und den WR´s.


    Welches Bluetooth Gerät verwendest du am PC?


    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Also ohne den explorer kann ich auf mein Bluetooth Symbol gehen und die Geräte anzeigen lassen (auch Handy usw.).
    Dann gehe ich auf verbinden, das Bluetooth Symbol wechselt von blau auf grün und die Verbindung steht.
    Ich kann auch die Signalstärke prüfne und sehe die empfangenen Daten, welche fleißig immer mehr werden. Nur kann ich damit nichts anfangen.
    Als Bluetooth Gerät haben ich einen Stick von Gembird.
    Ich werde morgen mal bei sma anrufen, was die sagen, denn die BT Verbindung ist mir schon sehr wichtig.

  • Hi,
    achte drauf das du auf dem Laptop keine Software für den Bluetoothstick installiert hat dies stört die Software Sunny Explorer da nur eine Software den Stick verwenden kann

  • Habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht.
    Wenn nur der Microsoft BT-Stack installiert ist, funktionieren die Verbindung und der Datenaustausch sehr zuverlässig.
    Als die mitgelieferte Software (z.B. von widcom, bluesoleil) zusätzlich installiert war, kam es immer wieder zu
    Problemen, teilweise ging es in größerer Entfernung, manchmal ein WR, mal beide aber direkt am WR war keine
    Kommunikation möglich... Also einfach mal deinstallieren und probieren.

  • danke für die Infos,
    änliches hatbauch die Hotline empfohlen, doch bisher ohne Erfolg.
    Am Mittwoch wird wohl ein Servicetechniker von SMA kommen, ich lass es euch dann wissen, woran es lag, sollte überhaupt noch eine Lösung gefunden werden...

  • Ich habe das gleiche Problem. Für mein Handy habe ich die Bluesoleilsoftware erworben, da auf meinem Laptop mit XP Prof. die andere Software (Widcom, original XP) nicht lief. Es funktioniert einwandfrei, nur der Sunny macht Probleme.
    Der Sunny Explorer findet die beiden WR auf der eingestellten NetID (bei mir A). Dann ist aber keine Verbindung möglich, da zu viele Master oder Slaves.
    Fehlermeldung:


    Vermutlich liegt es, wie oben beschrieben, an der Software. Hat jemand eine Ahnung, wie man Masters abstellen kann oder die beiden Programme "zusammenbringen" kann?

  • Hallo,
    habe auch das Problem mit einem Stick, bei dem nur die Blusoleil-Software mitgeliefert wurde.
    Diese Sticks sind ausdrücklich von SMA freigegeben worden.
    SMA sagt nun, dass man nicht die Sticks mit Bluesoleil verwenden darf.
    Toll!
    Eine Lösung wurde mir nicht geliefert, wenn ich eine Lösung gefunden habe sollte ich diese aber SMA mitteilen!
    LG
    Eckerhart

  • Hi ich hatte da von SMA die Antwort bekommen: und es ging.
    Bluesoleis sticks gehen du darfst aber die Software nicht installieren.
    Daher software deinstallieren, nur die treiber des Sticks installieren und schon geht es.

  • Zitat von mr_XY_unbekannt

    Hi ich hatte da von SMA die Antwort bekommen: und es ging.
    Bluesoleis sticks gehen du darfst aber die Software nicht installieren.
    Daher software deinstallieren, nur die treiber des Sticks installieren und schon geht es.


    Ich habe aber zu dem Stick nur die Bluesoleil-Software auf der CD, keinen Treiber.
    Was mache ich nun?
    Bin nur Windowshalbprofi!
    LG
    Eckerhart