Welche SIM-Karte für die Sunny Webbox

  • Hallo im Forum!
    Habe eine 21 KW Anlage mit 3 SMA Mini Central 7000 TL Wechselrichtern auf einem Mietdach.


    Zur Anlagenüberwachung werde ich die Sunny Webbox einsetzen.


    Meine Frage ist. läuft die Webbox auch mit einer KLARMOBIL SIM-Karte, da mir die T-Mobil Variante zu kostspielig ist.
    Kann mir jemand Infos geben oder läuft diese Zusammenstellung schon bei jemanden. wenn JA welcher Tarif wurde gewälht.
    Danke im voraus für eure Antworten.
    Gruß aus Bayern


  • Schau mal bitte oben rechts :!:
    Da gibt es die Suchfunktion. Dieses Thema ist schon zich mal behandelt worden :idea:
    :arrow: Gib einfach
    Klarmobil ein....

  • Ich habe meine Webbox vor 2 Wochen mit einer SIM Karte von Blau.de ausgestattet. Mit dem Datentarif von 100 GB pro Monat für 3,90 € kommt man locker klar. Da das Netz Eplus ist, muß man allerdings darauf achten, ob man an dem Standort genügend Netzempfang hat. SMA hat mir gesagt, daß man für 3 WR 10000 ca. 600 kb am Tag benötigt. Dies kann ich anhand meiner Abrechnung bestätigen. Einziger Nachteil: man kann sich nicht aus der Ferne auf die Webbox einwählen, um Veränderungen vorzunehmen, weder der Betreiber noch der SMA Support bei 'Problemen. Ich verbinde dann einfach meinen Laptop vor Ort mit der Webbox. Wenn man weit entfernt wohnt, sind die Tarife von D1 u. D2, die dieses ermöglichen sicher geeigneter aber auch teurer. Bis jetzt läuft alles relativ problemlos. Zu Klarmobil kann ich nichts sagen...
    Gruss Norbert

  • Zitat von norbert

    Ich habe meine Webbox vor 2 Wochen mit einer SIM Karte .... Einziger Nachteil: man kann sich nicht aus der Ferne auf die Webbox einwählen, um Veränderungen vorzunehmen, weder der Betreiber noch der SMA Support bei 'Problemen. ....


    Gruss Norbert


    Hallo Norbert,


    grundsätzlich ist eine Ferneinwahl auf die Webbox ab FW 1.50 per CSD möglich sofern nicht gerade eine GPRS-Verbindung besteht. :idea:
    Bei einzelnen Anbietern kann es aber Einschränkungen geben.
    Im D-Netz ist ein direkter Zugriff auf die Webbox bei bestehender GPRS-Verbindung jederzeit möglich.