Modulverschaltung in Reihe oder Parallel

  • Hallo zusammen,
    wie werden diese beiden Anlangearten eingeschätzt?
    Wer hat Erfahrung mit einer Parallelverschaltung der Module oder mit der Fa. SolarConsult die diese Variante bevorzugt?


    Bin für jeden Tipp dankbar da ich ein Angebot von SolarConsult erwarte.

    [size=10]--------------------------------------------------------------------------------
    10,56 KWp - Yingli 44x240 Watt mit 2 x SMA 5000TL

  • Sehr wenig Infos...


    Also kristalline Module werden bei "normalen" Anlagen (5 kWp auf dem Einfamilienhaus) immer in Reihe geschaltet, um in ein bestimmtes Spannungsfenster zu kommen. Beispielsweise hat ein Modul 40V Leerlaufspannung und 30V MPP-Spannung, der Wechselrichter kann maximal 800V und MPP ist um 400V -> 13 Module pro String.