1.: SMA / Kyocera 5,17kWp

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 59581
    Land
    Dachneigung 31 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung evtl morgens Schornstein/ andere Dachseite
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2958 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 860
    Anlagengröße 5 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22
    Hersteller Kyocera
    Bezeichnung KD 235 GH-2PB
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SB5000TL20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo zusammen! Ich bitte euch um Bewertung des Angebots!


    Infos zu Angebot 1:
    1. Dachfläche mit Ausrichtung SO (-30°) -> 13 Module bei Angebot 1
    2. Dachfläche im 90 Grad Winkel zur 1. Dachfläche also fast Ost -> 9 Module bei Angebot 1


    +100 Euro fürs Datenmodul für den SMA WR um ihn an bestehende Anlage mit Webbox anzubinden.

  • Hallo,


    die Auslegung ist ok, der Preis geht meiner Ansicht nach auch in Ordnung. Kyocera und SMA ist gutes Material.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Hab die gleichen Komponenten, und bin voll zufrieden, ist die zufällig von Fa. R**** Solar aus An*** ???

    8,82 kwp 42 x Kyocera 210 GH-2PU 2xSMA 4000TL-20


    29,14 kwp 124xWinaico WSP 235 P6 1xSMA 12000TL und 1xSMA 15000TL

  • Zitat von ermaesp

    Hab die gleichen Komponenten, und bin voll zufrieden, ist die zufällig von Fa. R**** Solar aus An*** ???


    JA :-) Darf ich fragen, was du für einen Preis bekommen hast? Wie lange ist die Anlage schon am Netz? Wie gut passt die Ertragsprognose?

  • Ja, der Preis ist angemessen, Kyocera gehört zu den teuren Japanern. Die Module kommen aus Tschechien. Sind rabenschwarz mit weißen Leitern, Der Rahmen schwarz eloxiert- sehr schick. Erneuerbare Energien sind auch was fürs Auge.....Besonders stabil durch eine mittige Zusatzstrebe. Nobel geht die Welt zugrunde. Die Module habe ich auch. WR ist Trafolos und vom Marktführer. Ich habe vor kurzem 3150/kw bezahlt. Allerdings mit Kreuzverbund. Auf einen Potentialausgleich achten heißt: Das Gestell auf dem Dach muss durchgehend geerdet sein (Rammerder mit 16mm2 Blitzschutzleitung). Beim DC Leitungsverlauf darf es keine Schleifen geben, + und - Leitung müssen immer dicht nebeneinander verlaufen.


    Gruss


    Kannst bedenkenlos zugreifen