FTD.de - Strompreis Die Energiepreislüge

  • Hallo


    Ein sehr lesenswerter Artikel von FTD :!:


    Zitat

    Heute nun wird sie abgenickt: die "Revolution der Energieversorgung". So zumindest hat die Bundeskanzlerin ihr von langer Hand vorbereitetes Energiekonzept getauft. Es ist eine Revolution von oben, ausgefeilscht in den Hinterzimmern der Macht, das Volk hat niemand gefragt. Und trotzdem, das ist das Erschreckende, gibt es nur sehr wenig Widerstand gegen das undemokratische Papier.


    Zitat

    Dafür gibt es einen Grund: Ein Teil der Politiker und die Lobbyisten, die hinter ihnen stehen, belügen das Volk systematisch über die Kosten der verschiedenen Energieträger.


    Weiter geht es hier: http://www.ftd.de/politik/deut…epreisluege/50175571.html


    LG,
    m-e

  • Teil 2 Dazu:


    Zitat

    Mit Superlativen verteidigt die Bundesregierung ihre umstrittenen Pläne. Längere Atomlaufzeiten sollen den Weg in das Zeitalter der Ökoenergie ebnen. Kritiker zweifeln an dieser Logik. FTD.de wirft einen nüchternen Blick auf die Fakten. von Kai Beller


    http://www.ftd.de/politik/deut…der-energie/50175470.html

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010