Merkel und der Regierung die Meinung sagen!

  • Also, in dem Nachhaltigkeitsforum ist tote Hose...


    Zynische Äußerungen werden sofort ermahnt. Das ist wahrscheinlich mit ein Grund - man traut sich schier gar nichts zu schreiben, bzw. der Wahrheit Ausdruck zu verleihen.


    Ein weiterer Grund für die geringe Beteiligung könnte sein, dass viele Wähler sich von dieser Regierung sowieso nicht ernst genommen fühlen und es deshalb als überflüssig erachten, sich "bei denen" auch noch die Mühe zu machen, Kommentare abzugeben.


    Irgendwie schade - man verliert immer mehr den Glauben... :cry:

    9,24 kw/p Kyocera - SMA (2009)
    3,00 kw/p Kyocera - SMA (2014)

  • Wer so mit dem Volk umgeht, kann keine Demokratie wollen. :twisted:
    Länder der Nachbarschaft starten Volksbefragungen. Hätten wir sie, gäbe es keinen Euro, keine AKW´s und kein Stuttgard 21. :lol:


    Gruß, makuni

  • ich sag einfach mal hier meine Meinung:


    Frau Merkel ist ein Kind der DDR und genau so wie dort mit dem Volk umgegangen wurde macht sie es heute: Wer die Macht hat entscheidet und das Volk soll gefälligst die Klappe halten.
    Der Rest der Regierung ist nicht viel besser.


    Egal ob Pro oder Contra Atom, für das was die in Berlin derzeit abziehen habe ich nur Worte die mindestens eine Zensur dieses Beitrages zur Folge hätten.


    Insgesamt habe ich vor dieser Regierung absolut keine Achtung!