Bitte um Bewertung, Sig Solar(sun earth) vs. Schott

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 1999
    PLZ - Ort 91522 - Ansbach
    Land
    Dachneigung 48 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2521 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 21 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 100
    Hersteller Sig Solar
    Bezeichnung Sun Earth mono 180 - 24 V
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung 3-ph inkl. Setup IG Plus 120
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Donauer / Intersol
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Der Preis gilt, wenn wir die Module selbst legen und beim Montagsystem mithelfen.


    Ich hoffe die Angaben sind ausreichend


    Vielen Dank euch

    Grüße CanonP

  • Hallo,
    die Schott / SMA Anlage ist ganz klar Oberklasse, viel besser geht nicht.
    1x Tripower 12000 + 1x10000 wäre noch einen Tick besser.
    Eine Anlagenüberwachung sollte bei dem Preis noch incl. sein. / Bei 2x Tripower nicht mehr.


    Die andere Anlage ist Ok.


    Gruß
    Manfred

  • Ich denke der Preisunterschied ist für Schottmodule gerecht!


    Was meint ihr?


    Mein Solateur meinte dass ein Tripower 10000 nicht genug ausgeslastet sei, nur der Wirkungsgrad ist höher. Er würde mir davon abraten.


    Vielen Dank

    Grüße CanonP

  • Zitat von CanonP


    Mein Solateur meinte dass ein Tripower 10000 nicht genug ausgeslastet sei, nur der Wirkungsgrad ist höher. Er würde mir davon abraten.
    Vielen Dank


    Das problem ist doch eher, einen STP12000 oder STP10000 überhaupt zu bekommen :evil:
    STP 15000 und STP 17000 werden ausgeliefert :D. Finde die WR Auswahl sehr gelungen mit 2 X 12 am 5000 TL-20 und 76 Module am STP 17000.
    Bei 23 KWp würde ich schon nochmal versuchen, den Preis beim Schott Angebot zu verhandeln. Das andere Angebot käme für mich sowieso nicht in Frage!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F