Angebote zu 9,0 Kw/p Anlage

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Januar 2000
    PLZ - Ort 02959 - Schleife
    Land
    Dachneigung 47 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 878
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 24559 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 914
    Anlagengröße 9 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 40
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung S18/225
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung IG Plus 100
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo an alle :D
    Wir stehen kurz davor, uns für eine der drei Anlagen zu entscheiden.
    Da wir uns vor dem Bau einer PVA natürlich auch ein wenig schlau machen wollten, sind wir in dieses Forum gestolpert und haben auch schon viel dazu gelernt. :P
    In einigen Freds wurde festgestellt, dass auch Solateure sich mal irren können, was ja auch nicht schlimm ist. (sind ja auch nur Menschen). Deshalb wollten wir Euch bitten, mal einen Blick über die Angebote zu werfen, ob man die Anlagen so errichten kann.
    Mein persönlicher Favorit ist die Sunpower Anlage und meine "Finanzmenisterin" tendiert eher zu den 235ern Aleos. Es wäre schön, wenn ihr zu den Anlagen ein paar pro & contras beifügen könntet, außer dem Preis. :lol:


    Vielen Dank im Voraus
    aus Schleife :danke:

    Anlage1
    Ibn:30.12.10
    Anlageninfo:42xAleo-S18/230;1xSMA SB-4000TL;1xSMA SB-5000TL;1xSolarLog 500BT;1xSunny Island 6.0H;1xSunny Remote Control;2xBaterieblock 10,26 KW
    Anlage2
    Ibn:15.12.11
    Anlageninfo:54xAleo-S18/230;1xSunways NT12000;1xSolarLog 500 W-Lan

  • Bei Schatten hätte ich bei Sunpower die verschiedenen WR ja verstanden, aber wenn du keine Schattenwirkung hast, wäre ein
    3 phasiger WR ( z.B. 120 plus/SPR 10000F ) wohl preisgünstiger, falls deine Stückzahl so zu verschalten geht.
    Den großen Preisunterschied zwischen 225 und 235 bei Aleo kann ich nicht nachvollziehen, aber hoffentlich bekommst du noch Antworten von Aleo Spezialisten.

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019, 1,83 kWp auf dem Gartenhaus 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019

  • Zitat von solarteur0502

    Bei Schatten hätte ich bei Sunpower die verschiedenen WR ja verstanden, aber wenn du keine Schattenwirkung hast, wäre ein
    3 phasiger WR ( z.B. 120 plus/SPR 10000F ) wohl preisgünstiger, falls deine Stückzahl so zu verschalten geht.
    Den großen Preisunterschied zwischen 225 und 235 bei Aleo kann ich nicht nachvollziehen, aber hoffentlich bekommst du noch Antworten von Aleo Spezialisten.


    der IG120 Plus wäre generell besser geeignet da die beiden vorgeschlagenen für die Ausrichtung doch etwas "schwach auf der Brust" sind, allerdings müsste man dann über die 37 Module nochmal nachdenken.


    Viele Grüße:


    Klaus


    editiert: Bei Angebot 2193 sollte ein SMA SB5000TL und ein SB4000 TL genügen.
    Bei Angebot 2192 wäre die Verschaltung 4 x 10 Module wahrscheinlich angedacht, ideal sind allerdings 13 oder 14 Module im Strang, hier würde ich persönlich eher zu 3 x 13 Modulen tendieren falls es optisch geht.

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Oh mann, mir ist hier ein Fehler unterlaufen, was den Preis angeht.


    Für das Angebot Nr. 2192 ist der Kwp-Preis = 2728,77 EUR
    Für das Angebot Nr. 2193 ist der Kwp-Preis = 2964,34 EUR
    Für das Angebot Nr. 2194 ist der Kwp-Preis = 3123,60 EUR


    Aber schon mal danke, für die Hinweise. :juggle:

    Anlage1
    Ibn:30.12.10
    Anlageninfo:42xAleo-S18/230;1xSMA SB-4000TL;1xSMA SB-5000TL;1xSolarLog 500BT;1xSunny Island 6.0H;1xSunny Remote Control;2xBaterieblock 10,26 KW
    Anlage2
    Ibn:15.12.11
    Anlageninfo:54xAleo-S18/230;1xSunways NT12000;1xSolarLog 500 W-Lan