Hilfe bei der Instalation Sunny Beam

  • Hallo ich habe mir jetzt für meine PV Anlage mit den 2 Wechselrichtern SP 2100 tl mit der Nummer 2000883604 und 2000883032 mit jeweils einem Funk Piggy Back ausgestattet mit der Nummer 211342 V.3.02 33/09 einen Sunny Bean da zugekauft . Beim anschließen wurde keine Anlage gefunden Die Daten des Sunny Beam
    Seriennummer 141006414
    Firmwareversion 1.6.3R
    Hardware x5
    Bluetoothversion V1,208,4
    NetID 0
    Jetzt meine frage normal muss der netid doch auf 1 oder höher stehen in der bedinungsanleitung kann ich nicht nachlesen wie ich das Bluetooth einschalten kann das er Verbindung zur Anlage aufbauen kann können sie mir da weiterhelfen was ich da machen kann
    Können sie mir bitte per email eine Anleitung zuschicken wie ich vorzugehen habe

  • Hallo Feuerteufel44,


    erstmal herzlich Willkommen im PV-Forum.


    Ich hoffe mal, dass du mit der Bezeichnung Funk Piggy Back das Bluetooth Piggy Back meinst, denn hier gibt es unterschiedliche Module. Das Funk Piggy Back ist für den alten Sunny Beam und kann mit dem Sunny Beam Bluetooth nicht verwendet werden.


    Für den Sunny Beam Bluetooth musst da dass Bluetooth Piggy Back verwenden. Die Anleitung und auch ein Bild des BT Piggy Backs findest du unter folgenden Link:


    http://download.sma.de/smapros…n/1360/BTPB-IDE101311.pdf


    Die Anleitung für den Sunny Beam Bluetooth findest du hier:


    http://download.sma.de/smapros…8584/BeamBT-BDE094911.pdf


    Gemäß der Anleitung mußt du für die Verwendung von Sunny Beam Bluetooth eine NetId ziwschen 2 und F einstellen. Alle Geräte müssen die gleiche NetID haben. Die Verwendung unter der NetId 1 (Auslieferungseinstellung) ist nicht möglich.




    Wer hat denn die Piggy Backs in die WR´s eingebaut und welche NetID ist dort eigestellt?


    Hier musst du ggf. die WR´s noch mal öffnen (!!! Vorschriften von SMA beachten - sonst besteht Lebensgefahr !!!), die Einstellung kontrollieren und eventuell ändern.


    Hast du alles richtig eingestellt dann sollte sich Sunny Beam Bluetooth gemäß der Beschreibung auch installieren lassen.


    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Hi Feuerteufel,


    Wenn an den Wechselrichter eine Antenne an der Außenseite montiert ist hast du ein kleinen Fehler gemacht.
    Die Antennen sind für den Sunny Beam mit Funk technnolgie (diesen gibt es seit ein paar Monaten nicht mehr)
    Du hast die aber einen Sunny Beam mit Bluetoothtechnologie gekauft.
    D.h. du müsstest in den Wechselrichtern eine Bluetoothschnittstelle haben, diese habeb außen keine Antenne.

  • Hallo Feuerteufel,


    wenn es um günstig geht, dann fällt hier in letzter Zeit zum Leidwesen vieler Solarteure Elktro Burmeister mit seinem Online Shop auf. Das SMA BT Piggy Back liegt hier bei 105,- € Brutto.


    http://www.elektroburmeister.d…rsch--SB-und-SMC-647.html


    Dies benötigst du dann für jeden WR.


    Hat die Firma damlas von sich aus die Funk Piggy Backs eingebaut ohne dir gleich den (alten) Sunny Beam mit zuverkaufen (gabs als Paket mit einem Funk Piggy Back günstiger)?


    Denn die Funk Piggy Backs sind ausschließlich für den Sunny Beam gebaut worden, mit anderen Geräten kann man sie nicht verwenden. Die neuen Bluetooth Piggy Backs können auch mit der Software Sunny Explorer, Sunny Beam Bluetooth und Sunny WebBox Bluetooth kommunizieren.


    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Danke für die antworten kann mir einer bei der Firmware abdat helfen ich bekomme das nicht hin hab alles heruntergeladen aber ich grig das abdat nicht auf das sunny beam