Wechselrichter für 24x Solarworld 235 Poly+

  • Hallo,


    ich plane gerade meine PV Anlage und lese daher hier schon eine ganze Weile mit.
    Viele nützliche Info's konnte ich hier schon "raussaugen". Dafür schon mal Danke.


    Ich werde 24 Solarworld Module 235 Poly+ auf einen Pairan SF40 Tracker montieren.
    Nun suche ich den besten Wechselrichter für die Anlage.


    Standort: 4780 St. Vith Belgien ist vergleichbar mit 54616 Winterspelt Deutschland
    Ausrichtung: 2-achsig Nachgeführt
    Verschattung: keine
    Montagestelle des WR: Outdoor, direkt am FS40


    Sollte ich etwas vergessen haben bitte einfach nachfragen.


    Vielen Dank für Eure Tip's.

    24x Solarworld SW235 poly+ an 2x SMA SB3000 TL auf Pairan SF40 2achs Nachführung

  • Hallo,


    nein, habe bisher noch keine PV Anlage.
    Verbrauchsmäßig ist alles so gut wie möglich über die 3 Phasen verteilt. Hab ich als Elektriker selber gemacht. :wink:

    24x Solarworld SW235 poly+ an 2x SMA SB3000 TL auf Pairan SF40 2achs Nachführung

  • Hallo liteman


    Hm ein 5000-20 tl könnte passen mit 2 mal 12 Modulen ,ist aber Leistungsmäßig am Max ,übers Jahr gesehen effektiver als zwei kleinere .


    Gruß Solarpower123

    10,9 kw mit 2 SMA 5000- 20 TL .
    19,35 kw mit 3 Sma5000-20 u 1 mal 3000-20 tl
    38,8 kw mit 2 SMA 9000-10 tl,1mal 6000-10 tl ,1 mal 5000-20 tl ,1 mal 4000-20 tl u 1 mal 2500
    Ausrichtung Ost-Süd -West,Neigung von 6°-22 - 45°
    A2peak ON P220-60

  • Also meiner Meinung nach ist ein einphasiges 4,6 kW (5,0) Gerät für eine nachgeführte Anlage, bei der Modulleistung zu klein.
    Leistungsmäßig ist die Konstellation für einen Tracker ungünstig, oder anders herum, hier werden mögliche Erträge übers Jahr verschenkt.

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019

  • Zitat von solarteur0502

    Also meiner Meinung nach ist ein einphasiges 4,6 kW (5,0) Gerät für eine nachgeführte Anlage, bei der Modulleistung zu klein.
    Leistungsmäßig ist die Konstellation für einen Tracker ungünstig, oder anders herum, hier werden mögliche Erträge übers Jahr verschenkt.



    hallo :D


    Zu 100% auf Jörgs Seite .
    Deshalb die Frage ob schon PV besteht.


    mfG
    bettina

  • Hallo,


    also der 5000 TL wäre für mich keine Option. Der ist für eine nachgeführte Anlage zu stark unterdimensioniert bei PVGIS optimal von 944 KWh pro KWp.
    Hier wären mit SMA auf jeden Fall 2 WR z.B 2500 HF-30 mit 1 X 11 und 3000 HF-30 mit 1 X 13 Modulen angesagt.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F

  • Das der 5000-20tl zu klein ist hab ich mir schon gedacht :cry: .
    An die HF Geräte hab ich auch zuerst gedacht MBIKER_SURFER :wink: ,aber sind die überhaupt schon lieferbar ?


    Gruß Solarpower123

    10,9 kw mit 2 SMA 5000- 20 TL .
    19,35 kw mit 3 Sma5000-20 u 1 mal 3000-20 tl
    38,8 kw mit 2 SMA 9000-10 tl,1mal 6000-10 tl ,1 mal 5000-20 tl ,1 mal 4000-20 tl u 1 mal 2500
    Ausrichtung Ost-Süd -West,Neigung von 6°-22 - 45°
    A2peak ON P220-60

  • Zitat von Solarpower123

    Das der 5000-20tl zu klein ist hab ich mir schon gedacht :cry: .
    An die HF Geräte hab ich auch zuerst gedacht MBIKER_SURFER :wink: ,aber sind die überhaupt schon lieferbar ?
    Gruß Solarpower123


    Da darfst nicht bei mir fragen :D - das muß ja der Händler wissen.
    Deshalb habe ich geschrieben - 'mit SMA' - denn alle anderen Lösungen kommen natürlich nicht in Frage, wenn ich schon auf optimale Erträge aus bin (nachgeführtes System).
    Es gibt natürlich schon Alternativen :D - aber dazu muß sich ja zunächst mal der Thread ersteller äußern, was sein Anbieter liefern kann.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F

  • Hallo,


    ich bin natürlich bei den SMA's hängengeblieben. Wird ja auch der größte Hype drum gemacht. Ob dieser berechtigt ist kann ich noch nicht beurteilen, ich habe ja noch keinen SMA. :wink:
    Habe aber heute am Sonntag nicht klären können ob die HF schon lieferbar sind.
    "Den einen Anbieter" gibt es bei mir nicht. Erstelle das ganze Projekt in Eigenregie.
    Als Ust.Id.Nr.-Inhaber kann ich die einzelnen Komponenten bei den jeweiligen Großhändlern oder Herstellern "etwas günstiger" direkt bestellen. :D
    Und der ganze Papierkram ist hier in Belgien zum Glück auch etwas einfacher.
    Also immer her mit den Alternativen.

    24x Solarworld SW235 poly+ an 2x SMA SB3000 TL auf Pairan SF40 2achs Nachführung