8 - 9 kWp Anlagen mehrere Angebote. Bitte um Bewertung

  • Zitat von harryhirsch4711


    Wieso ist das Dach ungeeignet?
    Die Garage soll nicht belegt werden. Das Dach vom Haus links von der Garage war am 5. September um 17 Uhr zur Hälte verschattet. Ist das dann nicht geeignet?
    Auf dem Erker, der volle Westeseite hat, können 7 Module plaziert werden. Ist das zuwenig?
    Mit freundlichen Grüßen,
    Roland


    Hallo Roland,


    klar, daß Du ob unserer Aussagen etwas frustriert bist :cry:.
    Mach die Anlage kleiner und verleg die thermische Solaranlage nach unten. Die ist rel. unempfindlich gegen Schatten. Die rechte Seite Deines Hauses hast viel zu stark belegt (SO Seite).


    Den Erker - SW ausgrichtet - kannst natürlich 'voll belegen'. Ist ja schattenfrei.


    Aber insgesamt habe ich den EIndruck, hat man eine PV ANlage, die einem Schweizer Käse gleicht. Optisch kein 'Leckerbissen' :oops:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Und wenn du schon beim umbauen bis die Aufstiegsleiter auf die andere Seite.

    32 x Alagtec 175 mono von 2008
    32 x Suntechpower STP 180 und
    45 x Kaneka HB 100 von 2009
    38 x Algatec 255 mono von 2012

  • Hallo Zusammen,


    vielen Dank für die hilfreichen Tips.
    Was ihr geschrieben habt macht viel Sinn und zeigt mir wie schlecht die Angebote der Firmen, die ich bisher bekomen habe, wirklich sind. Es wurde weder der Schatten richtig berücksichtgt, noch vorgeschlagen die Solarthermie zu versetzen. Scheinbar ging es den anbietenden Firmen nur darum mir irgenwas auf das Dach zu schmeissen und zu kassieren.


    Also werde ich mich mal erkundigen was die Versetzung der Solathermie kostet. Desweiteren werde ich nochmal ein paar andere Angebote mit kleineren Anlagen einholen.


    Ich halte Euch auf dem Laufenden.


    Ciao,
    Roland