Sunny WebBox Firmware 1.51

  • Sehr geehrte Sunny WebBox-Nutzerinnen,
    sehr geehrte Sunny WebBox-Nutzer,


    wir freuen uns, Ihnen in der Sunny WebBox mit der Firmware-Version 1.51 eine Vielzahl von Verbesserungen und neuen Funktionen präsentieren zu können. Hier eine kurze Übersicht:



    Version 1.51 (August 2010)


    Leistungsmerkmale:


      Performanceverbesserungen – Der Datenversand über das Analog- und GSM-Modem, SD-Karten Zugriffe sowie die Rückmeldungen des Webinterfaces erfolgen deutlich schneller.


      Modbus Datenschnittstelle – Zur Abfrage von Wechselrichterdaten. Weitere Informationen finden Sie in der Modbus Profilbeschreibung im Downloadbereich.


      Sunny Central Firmware-Updates – Die Firmware der Sunny Central kann über das Webinterface der Sunny WebBox aktualisiert werden, dies vermeidet Service-Einsätze vor Ort.


      Vereinfachter Gerätetausch – Das beim Gerätetausch nötige Löschen des Portalpuffers und der Kanalliste ist ab sofort auch im Zugriffslevel „Installateur“ möglich.


      Vereinfachte Fehleranalyse – Fehlercodes werden mit einer Fehlerbeschreibung und einem Hinweis zur Fehlerbeseitigung auf der Weboberfläche angezeigt.


      Unterstützung neuer Gerätetypen – Aktualisierung der unterstützten Gerätetypen, künftige Gerätetypen können per SD-Karte aufgespielt werden.


    Falls Sie das automatische Firmwareupdate der Sunny Webbox deaktiviert haben, können Sie dieses manuell über die Web-Oberfläche Ihrer Sunny WebBox durchführen.


    Hinweis: Wenn Ihre Sunny WebBox über ein Analog-Modem angebunden ist, ist es nicht möglich, von der Firmware 1.50 auf die Firmware 1.51 über das Modem zu aktualisieren. Stattdessen können Sie sich im Downloadbereich (ab dem 01.09.2010) die Firmware herunterladen und Ihre Sunny WebBox über eine SD-Karte aktualisieren.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Sunny WebBox Team

    Frank Blessing | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog