Div. Angebot 5,7-6,11kwp bitte Bewertung

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 1999
    PLZ - Ort 83512 - Reitmehring
    Land
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1000
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 3 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung ab September leichte Verschachttung am li. unteren Rand beginnend bis 18Uhr total verschattet
    Infotext Komplett alles inkl. mit 1 Jahr Versicherung
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 11. November 2011
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 3030 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 950
    Anlagengröße 5 kWp
    Infotext Komplett alles inkl. mit 1 Jahr Versicherung
    Module
    Modul 1
    Anzahl 25
    Hersteller Solarworld
    Bezeichnung SW230 poly
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung WR/TL SB5000 TL-20 Multistring
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Aufgrund der Verschattung rechne ich eigentlich nicht wirklich mit 95%. Wahrscheinlich muss ich einen Baum weghauen. Wenn ich mit dem Tool der Stiftung Warentest rechne, finde ich die Angebote durch die Bank zu teuer. Wenn ich schon ein Unternehmerisches Risiko eingehe möchte ich auch gerne eine Nachsteuerrendite, die so um die 6% liegt. Das entspricht einem KWP Preis von ca 2700,- (bei voller Einspeisung). Grosse Anlagen kosten bei uns um 2300,-/kwp.

  • hallo :)


    Das Conergy Angebot ist nicht so gut mit diesen WR .
    Solarworld ist zwar sehr gut , aber hier mal wieder zu teuer .
    Das REC Angebot würde ich empfehlen ,ist ein Hersteller der von der Silizium-Gewinnung bis hin zum fertigen Modul alles
    selber macht . SMA WR passt auch . Preislich das ,,günstigste".


    mfG
    bettina

  • Hallo,


    ist beim Conergy Angebot die Montage etc tatsächlich nicht drin wie bei den anderen Angeboten?
    Wenn Nein, Ablage P. Wenn das Conergy aber all inkl. ist, WR auf z.B SMA 5000 TL-20 wechseln und gut ist - die ULX WR sind nicht mehrzeitgemäß von den Erträgen!
    Das SW Angebot ist zu teuer!
    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Danke schon mal! Könnt Ihr mir vieleicht auch was zu der LG Anlage mit PowerOne WR sagen? Schein doch auch ganz interessant zu sein. Ich finde leider nicht so viel Info zu den LG Modulen. Grundsätzliche Frage: Habt Ihr gehandelt? Oder muss man die Preise so hinnehmen, da die Nachfrage so hoch ist. Ich sehe eigentlich nicht ein, zugunsten des Monteurs auf Rendite zu verzichten. Das Risiko trage schliesslich ich...

  • Hallo :D


    Ich bin 10 km südlich von Dir und habe seit Nov 09 Conergy und Rec, welche fast gleichgut laufen bei gleichen Bedingungen. Meine Prognose von 1050 Kwh/Kwp schaffe ich trotz dem durchwachsenen Jahr 2010 und leichter Verschattung am Spätnachnamittag. Sag mir bitte wo man bei uns für 2300.- eine größere Anlage bekommt, da schlag ich sofort zu und belege mein Westdach auch noch.


    Gruß Leitenhax :D

  • Die beiden ersten Angebote sind noch ein bischen günstiger geworden sind aber immer noch weit von meiner Renditeerwartung entfernt. Wenn ich mir andere Angebote hier im Forum so anschaue, habe ich die Vermutung, das derzeit alle anderen ausser dem/derjenigen verdienen, die die Anlage auf dem Dach haben. Ausserdem meint jeder zweite hier im Forum gerade auch bei anderen Angeboten, "zu teuer" auf die Frage , was den ein angemessener Preis sei, antwortet plötzlich keiner.


    Kann den irgendjemand von euch konkret sagen, was eine kleine Anlage zwischen 4-8 kwp so kosten soll/darf?

  • Zitat von Hampi2010

    Ausserdem meint jeder zweite hier im Forum gerade auch bei anderen Angeboten, "zu teuer" auf die Frage , was den ein angemessener Preis sei, antwortet plötzlich keiner.


    Angemessen ist ein sehr dehnbarer Begriff. Natürlich 'darfst' DU den Preis bezahlen, der Dir angemessen erscheint. Meine Einschätzung dazu rührt daher, dass es eben viel billigere/günstigere Angebote in den letzten Wochen hier im Forum gab. Klar gibt es lokale Unterschiede - aber diese rechtfertigen keine Preise jenseits der 3000 € pro kwp bei 'normalen Installationsbedingungen'.
    DU fragst, indem Du ein Angebot einstellst - wir geben unsere Meinung ab :D


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Vielen Dank für deine Antwort. Genau deshalb frag' ich ja. Komischerweise bekomme ich aber kein Angebot,das meinen Preisvorstellungen entspricht. Und das wundert mich eben. Es scheint, das die wenigsten Ihr Angebot durchrechnen. Dann würde ihnen nämlich auffallen, dass kein Cent verdient ist.

  • Mir gefallen das REC und das LG Angebot am besten. Das Conergy Angebot ist nur bis zum WR, die beiden erstgenannten komplett mit Anmeldung u.s.w.. DasSolarworld ist leider zu teuer. Kann mir vieleicht jemand etwas zu dem LG Angebot sagen? Die WR sollen doch eher etwas unterdimensioniert sein. Sind die in diesem Fall nicht zu genau an die Leistung angepasst? Und bei den REC Modulen zu sehr unter der zu erwartenden Leistung?

  • Zitat von Hampi2010

    Die WR sollen doch eher etwas unterdimensioniert sein. Sind die in diesem Fall nicht zu genau an die Leistung angepasst?


    Der WR 5000 TL-20 passt mit 1 X 12 und 1 X 13 REC-230 Modulen eigentlich perfekt. Aber mit Ertragseinbußen musst da schon rechnen, da Du ja schon einen sehr guten Standort hast.
    Würde evtl 1 Modul weglassen. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten vertretbar.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V