Marderschutz für Kabel erforderlich?

  • Hallo,


    ich weiß das dieses Thema schon mehrfach durchgekaut wurde. Habe die Suchfunktion auch schon bedient,
    bin aber trotzdem noch unsicher, ob ein Marderschutz für Kabel durch Kabelleerrohre, Kabelkanal etc. vorgesehen werden sollte.


    Marder könnten bei uns nur dann aufs Dach, wenn sie verputzte Hauswände oder Regenfallrohre senkrecht hochklettern könnten.
    Kann ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen. Außerdem ist das Dach nach unten dicht (Lochgitter, Holz). Andere Zugangsmöglichkeiten sehe ich nicht.


    Und ich habe schon eine Anlage auf einer landwirtschaftlichen Scheune aus Holz gesehen, wo alle Kabel frei verlegt wurden und keinerlei Probleme bisher auftraten.


    Was meint Ihr? Trotzdem alles in Kabelleerrohre legen?


    Viele Grüße


    Solino

  • Hallo Solino,


    dann würde ich da nichts machen. Ich weiß von einem Fall bei einem bekannten. Aber da ist der Marder über die angebaute Garage aufs Dach gekommen. Der hat jetzt Lochblech ringsum und Ruhe!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Zitat von Solino67

    bin aber trotzdem noch unsicher, ob ein Marderschutz für Kabel durch Kabelleerrohre, Kabelkanal etc. vorgesehen werden sollte.
    Was meint Ihr?


    Weiß nicht, ob du folgenden Beitrag von mir schon gelesen hast, darin jedenfalls mal meine Meinung dazu:


    -> Marderprobleme


    Seither habe ich übrigens keinen Marder mehr gesehen oder gehört, keinerlei Spuren oder irgendwelche Schäden feststellen können. Die Anlage steht jetzt fast ein Jahr und es gibt auch viele andere Anlagen im Dorf, die meisten davon sind für Marder erreichbar und in einem Dorf wie hier leben die Tierchen praktisch überall, von Schäden habe ich bisher dennoch noch nichts gehört.

    Gruß,
    amoss


    Ich bin ein Pessimist. Also ein Optimist mit großer Erfahrung. Denn ich weiß: Manchmal sind nur bei mir Wolken. Doch meistens scheint die Sonne bei den anderen.


    11 kwp * DN 28° * Ausrichtung 201° * Verschattungsverlust ca. 8% * Freising

  • Moin Solino67,

    Zitat von Solino67

    ...Thema schon mehrfach durchgekaut...


    durchgekaut und Marder? Sorry, musst grad schmunzeln. :lol:

    Mit sonnigen Grüßen
    -eggis-


    "Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Gandhi)


    SOLON P 220/6+ (230W) / SMA SB3300 TL HC
    Meine Anlage!!! hier klicken

  • Soviel ich weiß beisst das Viech ja nur rein weils "kribbelt" und nachts über sollte das eigentlich nicht sein :D


    Nachdem es ja eher scheue Tiere sind sollten Sie sich tagsüber auch zurückhalten, sicher ist man aber nieeeeeeeeee...

  • Zitat von eggis

    Moin Solino67,


    durchgekaut und Marder? Sorry, musst grad schmunzeln. :lol:



    Das schmunzeln ist mir heuer schon vergangen..... wurde auch durchgekaut :evil::evil:

    Bilder

    Dez. 2004
    5,13 KWp mit 18x Schott ASE-275-DG-FT (285W), Kaco Blueplanet 4000 PVI
    Mai 2017:
    7,83 KWp mit 27x Solarworld SW 290 Mono mit Solaredge Leistungsoptimierer P300, Solaredge SE7K, Sonnenbatterie ECO 8/8, Sonnenflat 5500

  • Du musst deine Marder besser füttern - dann lassen die die Kabel in Ruhe !


    Sagt mein Autohändler immer...... :mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • @Retremi: falsch ! Das ist MID ! :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !