Bitte Bewerten_Hyundai_Jiangyin/Hareon_Can.Solar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 3/2011
    PLZ - Ort A-4341 - ARBING / Linz
    Land
    Dachneigung 36 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Eternit
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2820 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 975
    Anlagengröße 4 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24
    Hersteller Hyundai
    Bezeichnung HIS-M206SF
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Kostal
    Bezeichnung PIKO 5.5
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...

  • Schöner Standort mit laut PVgis10 990 kWh/akWp. Nur woher kommen die großen Unterschiede bei der zu installierenden Modulleistung? Unberücksichtigte Verschattung? #2147 ist unverschämt teuer, da bleiben ja eigentlich nur die Hyundai. Die wären meiner Meinung nach aber an einem PowerOne Aurora PVI 4.2 deutlich besser aufgehoben.


    Ciao


    Retrerni

  • Aus Kostengründen wollte ich am vor ein paar Monaten nur eine 4 KW Anlage montieren, jetzt hat sich aber herausgestellt das ich um dieses Geld nun auch schon eine 5 KW Anlage bekomme und die ersten 2 Anbieter haben Ihre Offerte schon korrigiert , deshalb die unterschiedlichen KW-Leistungen.#2147 hat noch ca. 10% Rabatt in Aussicht gestellt aber noch nicht fix zugesagt. Kann dieser WR PowerOne Aurora PVI 4.2 auch 3-phasig einspeisen ( vorgeschrieben vom EVU)? Warum die Hyundai und nicht die Jiangyin/Hareon Module ? Passen ansonst die WR zu den Modulen ?
    Danke für Eure Antwort !

  • Auch in Österreich ist meines erachtens die Schieflastregelung von 4,6 kW absolut noch immer in Kraft und der WR fällt noch immer in diese Kategorie... Oder schreibt Dir Dein Energieversorger auch vor, in welche Steckdose Du Deinen Wasserkocher oder Staubsauger einstecken darfst?


    Ciao


    Retrerni