Vergleich PV / Solaranlage

  • Hallo,


    bin zur Zeit in Überlegungen für eine Photovoltaikanlage (ca. 8-9 KWp).


    Jetzt stelle ich mir allerdings die Frage, ob es sinnvoll wäre, evtl. ein paar Quadratmeter Dachfläche für Solarmodule für die Warmwasserbereitung abzuzweigen,
    da auch die notwendigen Rohrleitungen schon vorhanden sind. Die PV-Anlage würde dann natürlich entsprechend kleiner.


    Gibt es grobe Richtwerte, wo man den größeren Einspareffekt bzw. Ertrag hat?


    Rein gefühlsmäßig würde ich da mal auf die Photovoltaik tippen, da der Überschuss ja ins Netz eingespeist wird, was bei Warmwasserbereitung ja eher schwierig ist...


    Viele Grüße


    Solino67