• Hallo Peter,


    wenn ich den Haken bei "tägliches Backup auf den Server setze", überträgt er dann die Excel Dateien auf den Internet-Server? Und wann oder wie oft macht er das? Wäre es nicht besser, wenn man ein BackUp-Verzeichnis angeben könnte?


    Könnte man evtl. einen "Supersparmodus" einbauen für die FTP-Übertragung? Der sollte nur die Tagesdaten übertragen. Jetzt sind es wohl die Daten der letzten Woche, dass sind aber so an die 50 Dateien bei mir. Wenn man mehrmals täglich überträgt, könnte man da schon einiges einsparen.


    Gruß Tom

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Hallo,


    er schreibt (wie im Tooltip angegeben - Maus drauf!) in das Verzeichnis /backup, das du aber noch selber anlegen musst.


    Ich habe das Verzeichnis fest gewählt, weil ich dem User möglichst viel abnehmen möchte. Es darf nicht zu viel zum einstellen geben.


    Das macht er einmal am Tag.


    Das mit dem Supersparmodus ist so eine Sache, da sich ja auch während des Tages der Monats- und der Jahresertrag ändert; ausserdem müsste man dann morgens einmalig auf den normalen Sparmodus gehen.


    werde mir da aber was zu überlegen...

  • Hallo Peter,


    als bei mir schreibt er im Tooltip "täglicher Backup der SD-Dateien auf dem Server erwünscht" Von /Backup -Verzeichnis finde ich nichts. Ich nehme an, das Verzeichnis soll auf den Rechner unter das SR-Verzeichnis, oder?


    Zum Sparmodus: Die Jahres und Monatserträge könnte man ja übetragen, es geht nur um die Tageskurven der Wechselrichter und der Seiten dafür, bei 3 Wechselrichtern fällt da schon was an in einer Woche.


    Fürs nächste Release: Die Diagramme für die einzelnen Wechselrichter (x-Achse)haben noch ein falsches Komma, das müsste 3 Stellen nach links rutschen.


    Tom

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Hallo,


    danke. Den Tooltip werde ich anpassen. Es get auf /backup...also direkt vom Rootverzeichnis aus.


    Zum Sparmodus: ich werde die Anzehl Tage einstellbar machen. So kann jeder seinen Rythmus einstellen.


    Zu den Einheiten: das Einheitenproblem macht mich noch wahnsinnig. Es würde stimmen, wenn W stehen würde. Ich mach' mich dran...


    Gruß


    Peter

  • Hallo Peter,


    mit den Tagen einstellen, ist eine sehr gute Idee. Da kann jeder machen wie er will....


    Tom

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Hallo Peter,


    und wo hast du die neue Version?


    Gruß Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • sorry, alte seite war noch im Cache, ist schon installiert und teste gerade


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem

  • Hallo Peter, ich hatte mal 1 Tag eingestellt, das Programm erzeugt auch nur einen Tag, bzw. 2 (heute und gestern) aber bei der FTP-Übertragung überträgt er alle Dateien seit dem 8.11. (also eine Woche) Kann es daran liegen, weil die Dateien alle das heutige Datum haben?


    Das dauert bei mir ca. 10min (ISDN) Die Pausen zwischen den Dateien sind immer relativ lang. Mit meinem FTP-Programm geht das ruckzuck (ca.1min) Woran könnte das liegen.


    Jetz habe ich mal 0 Tage eingegeben und er erzeucgt nur die heutigen Dateien.


    Kato

    15,54 Kwp
    2xSB5000 mit je 32 Stück Suntechnics STM185
    1xSB3300 mit 20 Stück Suntechnics STM185
    SunnyBoyControl mit Netzleitungsmodem