Wer kann mir was zu diesem Angebot sagen

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 9/2010
    PLZ - Ort 63599 - Biebergemünd
    Land
    Dachneigung 20 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2850 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 5 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24
    Hersteller Solon
    Bezeichnung Black 230/7
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung 3000
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Welche WechselrichterAuslegung ist hier empfehlenswert?

  • Hallo,


    ich würde mich für das Solon Angebot entscheiden. Als Komplettpreis (schlüsselfertig) sind die 2850 € durchaus annehmbar.


    Viel Grüße,


    Christian

  • Hallo,


    Topp Module - die WR sind genau das Gegenteil (im Prinzip gut) nur passen diese WR überhaupt nicht :evil: . Nimm hier einen SMA 5000 TL-20 mit 2 X 12 Modulen - perfekt.
    Wenn der Preis dann gleich bleibt - unterschreiben :D
    PVGIS sagt 900 KWh pro KWp.


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Vom Preis-Leistungsverhältnis würde ich ganz klar zu den Eging Modulen greifen.Der Modul Hersteller Eging Photovoltaic besitzt Qualitätszertifikate wie EC, ICE, TÜV als auch Umweltzertifikate ISO 14001. QS Solar produziert streng nach dem internationalen Herstellungsstandard ISO 9001-so heisst es auf der Internetseite.Auf diesen Seiten kannst du dir la mal ein paar Anlagen anschauen. http://www.sonnenertrag.eu/de/…nnenjunkie/8807/8926.html http://www.sonnenertrag.eu/anl…trag.eu/anlage/suchen.Die Wechselrichter sind etwas zu hoch dimensioniert.Ich denke ein 3000er und ein 2000er Fronius reichen bei den Eging Modulen.

  • Hallo MBIKER_SURFER,
    mit


    Zitat von MBIKER_SURFER

    Topp Module - die WR sind genau das Gegenteil (im Prinzip gut) nur passen di


    meinst du doch die SolonModule, oder? Bei denen würde ich dir zustimmen!!
    MfG
    Solarkatsche

    >100kWp,
    Sharp 165Wp, Isofoton I 150, ASE 283Wp,Kyocera KC120, BP 75, TE 2000, MHI 165, Multisol 150 S,
    A2Peak, Sharp NT-175, Yingli 235, JA 180,
    SMA 700, 1100,1700,2100, 2500, 3000, 4200 TLMC, STP8000, 17000, Steca 3600,3010, PSM 2500

  • Zitat von Solarkatsche

    Hallo MBIKER_SURFER,
    mit



    meinst du doch die SolonModule, oder? Bei denen würde ich dir zustimmen!!
    MfG
    Solarkatsche


    Ja, logisch die SOLON :D - zum andern Angebot habe ich ja bewusst nichts geschrieben :wink:


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Danke für die Infos - sind grade in der Entscheidungsphase und fragen uns, ob Module mit 185 W oder z.B. 230 W bevorzugen sollen? Gibt es außer dem Preis noch Argument für oder gegen die unterschiedlichen Module?

  • Ja, logisch. Die Qualität der Solon ist schon besser. Außerdem schneiden die Solon hier im Forum sehr gut ab. Eging sind halt irgendwelche Chinascheiben. Ich würde bei dem Preis immer die Solon nehmen :lol: - wir reden hier ja über eine Langfristinvestition. Und die Fa. sitzt eben auch in D - im Fall der Fälle nicht zu unterschätzen!


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Habe ich es richtig verstanden, dass hier dann


    1 Wechselrichter SAM 5000-TL-20


    zum Einsatz kommen wird?


    Werde dann voraussichtlich heute den Auftrag erteilen und evtl. schon in 4 Wochen am Netz sein und Euch berichten.


    Viele Grüße
    Christina

  • Hallo Christina,


    ja, mit 'nem SMA SB 5000 TL-20 hast 'ne Super Anlage :D
    Aber lass ins Angebot schreiben, nur mit diesem WR - nicht o.ä.!!


    gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V