????? Landkreis Straubing 12kwp

  • Hallo !


    Verfolge das Forum seit kurzer Zeit und habe mir einige nützliche Tipps rausgelesen. Würde mich jetzt gerne öfter mal an den Diskussionen beteiligen.


    Ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer ein PV-Anlage und werde euch bald ein wenig befragen. Vor allem zum Thema Sunny Beam und Einspeisungsvertrag von EON-Bayern.


    Meine 12 KW-Anlage
    steht im Landkreis Straubing, die Ausrichtung ist Süd > 20° West, Dachneigung 30°


    Module:
    IBC - 215 S Megaline (Solon 2,5 % Leistungstoleranz 6-Plus Zellen)
    http://www.ibc-solar.de/www_ib…e-ibc-215s_761_15_0_f.htm


    Wechselrichter :
    3 x SMA Sunny Boy 3800 OptiCool


    Bezahlt habe ich incl. Sunny Beam und Komplettmontage mit Solardachziegel 4752,- pro KW ohne Mwst.


    Kalkuliert wurde die Anlage mit 920 kw/h


    Nun ist es zwar bereits zu spät.
    Mich würde aber eure Meinung zu der Anlage dennoch interessieren.


    Gruß !
    Christian

    12 KW Anlage IBC 215 S Megaline und 3x Sunny Boy 3800

  • Hallo Christian,


    klingt nicht schlecht und auch der Preis ist inline.


    Habe übrigens die gleichen Module bei einer Gemeinschaftsanlage ( 29 KWp ), allerdings mit Kaco-Wechselrichter, bei meinen anderen Anlagen verwende ich SMA-Wechselrichter. Bei den Modulen fehlt mir die Sommererfahrung aber mit dem kleinen negativen Temperaturkoeffizienten von 0,35 W/K bin ich recht optimistisch.

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • Bei dem Preis ist es dann untergeordnet mit welchen Zahlen die Anlage kalkuliert worden ist.


    Nachteil ist halt dass dir die EON im ersten Jahr nur deine 850 KWH/kwp bezahlt. Es kann also sein dass du bei der Ratenzahlung noch ein paar teuros drauflegen mußt.


    Trotzdem muß ich dir Gratulieren.
    Die Solon sind schöne stabile gut verarbeitete Module mit der du viel Freude hast.
    Der Preis ist im augenblick Top. Wenn die anlage nun noch gut installiert und verbaut worden ist, steht dem solaren Glück nix mehr im Weg.


    Ich hätte noch ne Bitte. Könntest du mir die Adresse des Solatuers schicken. Guten Leuten muß man helfen :wink:

  • Hallo Walter !


    Antwort leider erst heute :
    Es handelt sich um die Firma EST in Wallersdorf. Ich war mit Planung, Ausführung und Beratung sehr zufrieden.


    Ich weiß, daß E-on im ersten Jahr 850 KWH/kwp bezahlt. Deshalb wurde mir auch die Variante mit 2 Jahren tilgungsfrei empfohlen. Da kann man mit Sondertilgungen das bezahlen was man will oder kann und muß kein Eigenkapital beisteuern.
    Mache mir keinen Streß mit schnellstmöglicher Rückzahlung. Sehe das ganze als kleinen Nebenverdienst, der mich zwar nicht reich macht aber ein wenig Taschengeld über 20 Jahre in meinen Geldbeutel bringt.


    Gruß !
    Christian

    12 KW Anlage IBC 215 S Megaline und 3x Sunny Boy 3800