FirstSolar Ertragsprobleme bei Anlagen aus 2009

  • Ich habe seid ziemlich genau 12 Monaten eine FirstSolar Anlage mit den 72,5 Watt Modulen im Einsatz.
    Letztens war der Service Techniker des Solateurs da weil ein Wechselrichter ne Fehlermeldung abgibt obwohl keine da ist.


    In den 10 Monaten habe ich ziemlich genau 600 kwh/kw Ertrag was mir etwas wenig erscheint. Nach Rücksprache mit dem Service Techniker sagte er das sie merken das alle 2008 installierten Anlagen sehr gut laufen und alle 2009 installierten Anlagen stark zurück hängen.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen??
    Sie werden jetzt mal Rücksprache mit FS aufnehmen was da los ist.

  • Hallo Meisteringenieur,


    für ein Norddach doch ein guter Wert :D. Mal im Ernst, etwas mehr Info wäre schon hilfreich! Standort, Dachneigung, Ausrichtung, WR, Verstringung...


    Gruß
    Martin

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Zitat von Meisteringenieur

    Ich habe seid ziemlich genau 12 Monaten eine FirstSolar Anlage mit den 72,5 Watt Modulen im Einsatz.
    Letztens war der Service Techniker des Solateurs da weil ein Wechselrichter ne Fehlermeldung abgibt obwohl keine da ist.


    In den 10 Monaten habe ich ziemlich genau 600 kwh/kw Ertrag was mir etwas wenig erscheint. Nach Rücksprache mit dem Service Techniker sagte er das sie merken das alle 2008 installierten Anlagen sehr gut laufen und alle 2009 installierten Anlagen stark zurück hängen.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen??
    Sie werden jetzt mal Rücksprache mit FS aufnehmen was da los ist.


    Hallo Kollege Meister[Ingenieur],
    habe ja selber drei FS -Anlagen,aber ohne Hintergrundinformationen von Deiner Seite ,kommen wir ja so nicht weiter.
    Wie bereits vorher erwähnt,bitte alle Daten hereinstellen,damit wir mal einen Überblick haben,ich befürchte aber,dass Du noch nicht mal im Besitze einer Anlagenüberwachung bist zB. Solarlog oder ähnliches,denn damit kann man dann gewisse Rückschlüsse ziehen,würde mich aber freuen,wenn es doch eine gibt.


    Gruss ZST

  • Es geht eigentlich weniger explizit um meine Anlage aber hier mal meine Daten:



    Fast 100 % Ost West Ausrichtung (beide Seiten belegt) und um die 20 Grad Dachneigung
    Standort: 92442
    Fronius Wechselrichter mit Überwachung über Datenlogger zum Fronius Solar Web.



    Mir geht es eher darum das bzw. jemand die gleichen Erfahrungen hat das die Module aus 2008 viel besser laufen als die aus 2009.

  • Meine Anlage aus 2010 läuft bei gleicher Ausrichtung und Dachneigung ca. 15% besser als die 2009er Anlage! Nach dem 1. Juli wollen mein Solarteur und ich der Sache auf den Grund gehen.


    Servus


    Toni

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Zitat von Meisteringenieur


    Mir geht es eher darum das bzw. jemand die gleichen Erfahrungen hat das die Module aus 2008 viel besser laufen als die aus 2009.

    Meine FS 272 Anlage aus 2008 in Ostfriesland läuft ca 5% besser als die FS 275 Anlage aus 2009 im Münsterland. Grund ist aber bei mir die unterschiedliche Anzahl der Sonnenstunden (z.B. auf DWD.de abrufbar) und nicht technischer Natur bzw in den Modulen begründet.

    Gruß mwanton

  • Habe bei unseren überwachten FS Anlagen aus 2007/2008/2009 nichts auffälliges erkennen können, außer die bereits hier lang debattierten Flecken auf den 2009er Modulen.

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019, 1,83 kWp auf dem Gartenhaus 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019