refusol datenlogger

  • hallo zusammen;


    wollte mich mal erkundigen ob jemand erfahrungen mit der refusol software hat?!
    ist dieser integrierte datenlogger ok bzw ausreichend oder hat er im vergleich zu den solarlogs klare nachteile?


    ausserdem habe ich gehört, dass zur auswertung bzw. um die daten einsehen zu können eine jährliche pauschale an refu zu leisten ist - stimmt das und wenn ja wie hoch ist diese?


    beste grüße

  • Hallo lonno,
    das Portal zur Überwachung der Refusol WR ist Refulog. http://refulog.de/default.aspx . Hier kannst du dich selber mal umschauen. Ich benutze es seit kurzem und finde es gut. Der große Vorteil ist, dass der Datenlogger schon im WR integriert ist und die Daten nur ans Portal übertragen werden müssen. (bei mir mit einem UMTS/Gprs Router übers Handynetz). Du brauchst pro WR einen Aktivierungscode, den du von deinem Solarteur bekommst. Der Preis dafür liegt einmalig zwischen 20 und 50€. Falls du nach einem Jahr die automatische Versendung von Meldungen als SMS oder EMail benötigst, kostet dieser Dienst im Jahr 50€, sonst fallen keine Kosten mehr an. Was auch gut ist, dass alle Daten seit der Installation der WR auf das Portal übertragen worden sind. (Daten von ca. 6 Wochen nachträglich übernommen).
    Gruß Bernhard

    4,94 KW Day4 190W Refu 06K-------5,32 KW Day4 190W SB5000TL-
    22.04 KW Day4 190W 2*Refu 10K---10,64 KW Day4 190W SMA STP10000TL-----
    10,55 KW Green Ecopower 185W Refu 10K
    30,72 KW Winaico 240W Refu 10K+20K

  • Hallo zusammen,
    wieder eine Frage zum REFU Datenlogger.


    Nach meinem Kenntnisstand wird REFU Datenlogger (REFUpmu) bisher gewöhnlich verwendet, um Daten aus REFUsol WR ins Web Portal Refulog zu übertragen.


    Ist es möglich, Datenlogger anderes Herstellers einzusetzen, um Daten aus REFUsol WR ins ein anderes Portal zu senden (theoretisch)?


    Ich wäre glücklich, wenn es Vorschläge gibt.


    Sunny Grüße

  • Hallo,

    Zitat von kimbatigol

    REFU Datenlogger (REFUpmu) bisher gewöhnlich verwendet, um Daten aus REFUsol WR ins Web Portal Refulog zu übertragen.


    den kannst du verwenden, um viele mit RS485 (ggf. über Funk) vernetzte Siemens oder Refus ans das AE Sitelink melden zu lassen und gleichzeitig Leistungsreduktions-Signale von einem FRE auf den WR zu "übersetzen".
    Die WR können über Ethernet/IP aber auch direkt an das Portal melden, einen eigenen Logger brauchst du dann nicht mehr notwendigerweise.
    Ciao
    Michael