SB Control: Daten direkt auslesen (Linux und z.B. PHP)

  • Hallo,
    möchte mit meinem Linux-Rechner den SB Control (mit Ethernet) direkt auslesen! Aktuelle Leistung, Tagesertrag und Ertrag total, und später auch mal die Wetterdaten...
    Die WebBox hat ja eine RPC-Schnittstelle (API). Gibt es das beim Control mit Ethernet auch? oder was vergleichbares?


    (Habe schon viele Stunden im Netz gesucht, finde aber nur Varianten über "Sunny Data Control". Ich suche aber einen direkten Weg, ohne Zwischenspeicherung auf der Festplatte....)


    Hat jemand eine Idee?

  • Falls es jemanden Interessiert:
    Eine direkte Abfrage des Sunny Boy Control über YASDI ist wohl möglich (auch unter Linux) aber mir fehlt gerade die Zeit mich damit intensiv zu beschäftigen.
    Unter Linux ubuntu habe ich jetzt Sunny Data Control am laufen und ich kann (z.B. die aktuelle Leistung) in Echtzeit vom Sunny Boy Control auslesen. Sogar recht flott in ca. 2 Sek. Auch die direkte Abfrage der WR (ohne Logger) funktioniert so.


    Die Daten werden zwar ständig auf die Festplatte geschrieben, aber die kann ich dann auslesen und weiter verarbeiten.


    Wenn ich mal wieder Zeit habe, werde ich mich noch mal mit YASDI beschäftigen.

  • Zitat

    Unter Linux ubuntu habe ich jetzt Sunny Data Control am laufen


    Anstatt neuen Thread grab ich den hier mal aus. Ich logge meine drei SMA MiniCentral mit WindowsNotebook und Sunny Data Control, dazu eigenes Programm das die Logs ausliest und zu meinem onine-Logger sendet. Aber ich bin langsam die 10 Watt Notebook Stromverbrauch leid.


    Könnte doch möglich sein, SunnyDataControl auch unter linux laufen zu lassen. Zum Beispiel mit dem Wine Windows-Emulator. Und dann alles auf ein Rasberry Pi A+, dann wär ich unter 2 Watt.
    Wobei Wine wohl auf x86 hardware angewiesen ist, und der RPI arm-Architektur hat.


    Dann wäre noch openWRT interessant, das ist freies linux für router. Da gibt es welche mit x86.


    Ich würde ja auch 30-40 euro für software ausgeben, aber finden tue ich nur so 200+ Euro :-(


    Ideen immer zu mir :-)
    Ausreden woanders hin :-(

  • Hallo verlierer,


    ich meine, ich habe unter Ubuntu in Wine die Data Control Software zum Laufen gebracht, ist aber schon lange her.....
    Probleme hatte ich nur, die Daten dann in meine Ubuntu-Visualisierung einzubinden.
    Letztlich habe ich ein Programm geschrieben, mit dem ich unter Ubuntu + Firefox (mit Java & PHP) die API der SB Controls & WebBoxen direkt auslesen kann. War ein ziemlicher Zeitaufwand! Und mit dem HomeManager funktioniert das schon nicht mehr (keine API)...


    Eine Lösung mir Rasberry Pi wäre sicherlich interessant. Allerdings habe ich derzeit keine Zeit mich damit noch mal ausgiebig zu beschäftigeh, leider.


    An weiteren Informationen bin ich aber immer interessiert.


    Sonnige Grüße.

  • Frag mal bei SMA ob die das RS485 Protokoll freigeben. Ich habe beim EMDO eine kleine Demo geschrieben, die ein Display über MODBUS über die RS485 ansteuert (oder auch Aeconversion Wechselrichter). In BASIC hat man sowas ziemlich schnell gehackt, wie in guten alten C64 Zeiten. Vermutlich in der Zeit in der Du Eclipse installierst ist das Programm schon geschrieben ;-)
    https://www.kickstarter.com/pr…anager-for-renewable-ener
    https://youtu.be/XJV2rQldeFo